MyDay® toric jetzt mit noch größerem Lieferbereich

Bei der optimalen Versorgung mit torischen Kontaktlinsen, stellt der Umfang der zur Verfügung stehenden Parameter einen maßgeblichen Erfolgsfaktor dar. CooperVision hat deshalb die Korrektionsmöglichkeiten um 70 Prozent aufgestockt.

Der Kontaktlinsenhersteller CooperVision, weltweit führender Anbieter von torischen Kontaktlinsen[1], erweitert erneut den bereits marktführenden Lieferbereich[*2] seiner Silikonhydrogel-Einmalkontaktlinsen MyDay® toric. Dadurch erhöhen sich die Korrektionsmöglichkeiten um 70 Prozent. Durch die Lieferbereichserweiterung von 2.580 auf 4.392 Parameter ist CooperVision nun in der Lage, 95 Prozent aller Kundenbedürfnisse mit einem Produkt aus dem Singles® Produktprogramm abzudecken[3]. Die MyDay® toric verfügt damit über den gleichen Lieferbereich wie die marktführende Monatskontaktlinse Biofinity® toric[4]. Insbesondere Kontaktlinsenträgerinnen und -träger mit einem Astigmatismus profitieren von dem erweiterten Lieferbereich. Durch den vollen Umfang an Achslagen eignet sich die Einmalkontaktlinse vor allem auch für hohe Myope und Hyperope[§].

Die Einmalkontaktlinse MyDay® toric ist ab sofort in den folgenden Korrektionsvarianten erhältlich:

Sphären (in Abstufungen) [dpt]
Zylinder [dpt]
Achsen

–10,00 bis –6,50 (0,50)
-0,75
Voller Umfang an Achslagen, 10° bis 180° in 10° Abstufungen

–6,00 bis Plan (0,25)
-1,25
Voller Umfang an Achslagen, 10° bis 180° in 10° Abstufungen

+0,25 bis +6,00 (0,25)
-1,75
Voller Umfang an Achslagen, 10° bis 180° in 10° Abstufungen

+6,50 bis +8,00 (0,50)
-2,25
Voller Umfang an Achslagen, 10° bis 180° in 10° Abstufungen



Die torische Einmalkontaktlinse MyDay® vereint die bewährten optischen Designmerkmale der Biofinity® toric mit dem modernen Silikonhydrogel-Material der MyDay®.[5] Die Optimised Toric Lens Geometry™, die in beiden Produkten zum Einsatz kommt, sorgt so für Tageslinsen mit stabilem Sitz, minimaler Rotation und hohen Erfolgsraten bei der Ausrichtung – für konstante Sehstabilität und Sehschärfe. Dank der Aquaform® Technology bietet die torische Einmalkontaktlinse ein einzigartiges Gleichgewicht aus hoher Sauerstoffdurchlässigkeit, einer natürlichen Benetzbarkeit und einem optimalen Modulus.[6] Ein integrierter UV-Filter minimiert die schädliche UV-Strahlung.[7]

„Wir freuen uns, dass unsere einzigartigen Einmalkontaktlinsen nun noch mehr Menschen mit Sehschwäche helfen können, besser zu sehen“, sagt Dr. Ole Roßbach, Head of Marketing D-A-CH. „Auch unseren Partnerbetrieben erleichtert es das Leben, denn sie müssen nun bei der Auswahl der passenden Einmalkontaktlinse nicht mehr umständlich recherchieren, welche Parameter abgedeckt sind.“[†] Eine weitere Unterstützung bei der schnellen Anpassung der Silikonhydrogel-Tageslinsen ist die eigens für Kontaktlinsenanpasserinnen und -anpasser entwickelte OptiExpert™ App. Sie enthält einen Rechner, der die individuell geeignete Kontaktlinse vorschlägt. Die einfach zu bedienende App reduziert den Zeitaufwand für die Auswahl der passenden Kontaktlinsen.[8]

Nachhaltigkeit durch Plastikneutralität[9]

Auch an die Umwelt wurde bei der MyDay® Familie gedacht: CooperVision setzt dabei auf eine Partnerschaft mit Plastik Bank®. Das Unternehmen sorgt dafür, dass die durch den Vertrieb der Kontaktlinsen entstehenden Kunststoffmengen kompensiert werden. Ziel ist es, Plastik in den Ozeanen zu verhindern.

Weitere Infos für Augenoptiker und Optometristen
CooperVision Watermark green

Siemensstraße 3
D-64859 Eppertshausen

Tel.: +49 (6071) 305-0
E-Mail: info@cooper-vision.at
Internet: www.coopervision.at

Facebook

 

Instagram

 

 

Quellen:

* MyDay® toric bietet (zum Zeitpunkt der Drucklegung) die meisten Korrektionsmöglichkeiten aller torischen Einmalkontaktlinsen.

† MyDay® toric kann bei 95 % der Kundinnen und Kunden mit einem Astigmatismus eine Korrektur bewirken.

§ Voller Umfang an Achslagen in 10°-Schritten von Plan bis -10,00 dpt und von +0,25 bis +8,00 dpt in den Zylinder -0,75, -1,25, -1,75 und -2,25 dpt.

  1. CooperVision Datenbestand, 2020: Kubic Onlineumfrage unter Kontaktlinsenanpasserinnen und -anpassern in den USA, Deutschland, Spanien, Japan und Südkorea, gewichtete Gesamtstichprobe n = 549. [MKTCL03494-2]
  2. CooperVision® Datenbestand, 2021. Basierend auf Kombinationen von Korrektionsmöglichkeiten (Sphären, Zylindern, Achsen), aller torischen weichen Einmalkontaktlinsen von CooperVision®, Johnson and Johnson Medical Ltd. ®, Bausch & Lomb Inc. ® und Alcon Inc. ® im Vereinigten Königreich, Frankreich, Deutschland und Italien, die ab Dezember 2021 erhältlich waren. Kosmetische und photochromatische Kontaktlinsen sind nicht enthalten. Mehrere Basiskurvenvarianten sind nicht enthalten. [MKTCL03560]
  3. CooperVision® Datenbestand, 2021. Datenbasis mit der Versorgung von n=83.540 im Alter von 14 bis 70 Jahren. [MKTCL04968]
  4. Sulley A. & Greenaway N. Success bewertet mit einem torischen Design für weiche Kontaktlinsen. Optom Vis Sci 2020;97(E-abstract):205296.
  5. Zu den Hauptmerkmalen der Optimised Toric Lens Geometry™ gehören eine gleichmäßiges ISO horizontales Dickenprofil, ein optimiertes torisches Prismenballastband und weiche Übergänge an der Oberfläche, dass die MyDay toric und Biofinity toric Kontaktlinsen rotationsstabil und komfortabel macht, sowie eine große torische optische Zone, die zu einer guten Sehleistung beiträgt. [MKTCL00363-7] Die MyDay® von CooperVision bietet Silikonhydrogel-Eigenschaften, die auf unserem Premium-Silikonhydrogel-Materialien basieren: Eine Kombination aus hoher Sauerstoffdurchlässigkeit, einem natürlich benetzbaren Material und einem optimalen Modulus, für eine weichere und flexiblere Kontaktlinse. [MKTCL00654]
  6. Die Aquaform® Technology kombiniert eine einzigartige Balance aus hoher Sauerstoffdurchlässigkeit, einem natürlich benetzbaren Material und einem optimalen Modulus für eine weiche und flexible Kontaktlinse. Ein hohes Maß an Sauerstoff fließt durch die Kontaktlinsen, erhöht die Atmungsaktivität und fördert ein gesundes Tragegefühl. [MKTCL00430]
  7. Warnung: UV-Licht absorbierende Kontaktlinsen sind kein Ersatz für schützende UV-absorbierende Sehhilfen wie UV-absorbierende Schutzbrillen oder Sonnenbrillen, da sie das Auge und den umgebenden Bereich nicht komplett abdecken. Kontaktlinsenträger sollten weiterhin UV-Licht absorbierende Brillen verwenden, wann immer dies empfehlenswert ist.
  8. Basierend auf der Verwendung mit Biofinity® toric, MyDay® toric und clariti® 1 day toric Kontaktlinsen. CooperVision Datenbestand, Quelle: Luensmann D et al. Toric lens fitting success supported by an online fitting App. Presented at NCC/BCLA 2020. [MKTCL03076]
  9. Wir haben unsere S1ngles® durch unsere Partnerschaft mit Plastic Bank® plastikneutral gemacht. Plastikneutrale S1ngles® umfassen Produkte, die bei CooperVision® D-A-CH bestellt, verkauft und vertrieben werden. Die Plastikneutralität wird durch den Erwerb von Credits bei der Plastic Bank® erreicht. Ein Credit steht stellvertretend für ein Kilogramm Plastik, das eingesammelt wurde und somit nicht in Gewässer gelangt ist. CooperVision erwirbt Credits, die das Gewicht an Plastik kompensieren, das durch S1ngles® Produkte über einen bestimmten Zeitraum in Umlauf gebracht wird. Das Gewicht des verwendeten Kunststoffs bei S1ngles® Produkten wird bestimmt durch das Gewicht des Kunststoffs im Blister, der Kontaktlinse und der Sekundärverpackung (Umkarton), einschließlich Folien/Laminaten, Klebstoffen und Hilfsstoffen (z. B. Druckfarben).

Alle Fußnoten finden Sie auch unter MyDay® toric jetzt mit noch größerem Lieferbereich | CooperVision Germany

Diese Fehlermeldung ist nur für WordPress-Administratoren sichtbar

Fehler: Kein Feed gefunden.

Bitte geh zur Instagram-Feed-Einstellungsseite, um einen Feed zu erstellen.