Individuelles Myopie-Management für Kinder und Jugendliche

0
617 mal gelesen
Individuelles Myopie-Management für ein elementares Marktpotential

Es gibt sie, die Herausforderung in der Augenoptik. Besonders gross ist das Potential im Myopie-Management. Das topaktuelle Thema ist mittlerweile in der Bevölkerung angekommen. Immer mehr Eltern von Kindern und Jugendlichen wollen diese vor zunehmender Kurzsichtigkeit schützen.

Die österreichischen Sozialversicherungen haben die negativen Auswirkungen mittel- und hochgradiger Myopien erkannt und übernehmen deswegen bei nachweislicher Dioptrienzunahme von mindestens einer Dioptrie pro Jahr bei Kindern und Jugendlichen die Kosten für eine Versorgung mit speziellen Kontaktlinsen, die einen peripheren Defokus aufweisen oder alternativ mittels Orthokeratologie-Kontaktlinsen.

Galifa hat den Fokus auf Ihre Anpasspraxis und das was Ihre Kunden begehren – Lebensqualität mit massgefertigten Individual-Contactlinsen aus der Schweiz. Mit dem umfassenden Dienstleistungspaket von Galifa besteht ein exklusives System von und für Experten geschaffen, damit Sie die Versorgung der von einer progressiven Myopie Betroffenen optimal umsetzen können.

Kontakt

galifa swiss Logo

Galifa 
Die Schweizer Präzisions-Contactlinsen.

Galifa Contactlinsen AG
Zürcherstrasse 204e
CH-9014 St. Gallen

Telefon 05522 35 34 8
Fax (gratis) 0810 20 55 01

Internet: www.galifa.swiss
Email: info@galifa.swiss


Entgeltliche Einschaltung