NEU ab 1. April! Kein Scherz von ZEISS

0
972 mal gelesen
ZEISS SmartLife – Premium-Portfolio ab 1. April 2020 erhältlich

In turbulenten Zeiten zählt der Zusammenhalt und der gemeinsame Blick nach vorne. Neben dem Schutz der eigenen Mitarbeiter ist die bestmögliche Unterstützung aller Partner für die Zeit nach der Corona-Krise das oberste Ziel von ZEISS! Mit 01.04.2020 startet wie angekündigt die Markteinführung von SmartLife inklusive digitalem Produktkatalog. Zudem gibt es eine E-Learning Plattform mit Zertifizierung sowie neue, angepasste Erreichbarkeiten des ZEISS Teams.

ZEISS SmartLife – Premium-Portfolio ab 1. April 2020 erhältlich

Gerade jetzt nützen Menschen jeden Alters unentwegt Smartphones für ihren Alltag, um vernetzt zu bleiben. Der schnelle Blickwechsel ist selbstverständlich. Unsere Augen sind gefordert wie noch nie. Nach umfangreichen Forschungen zum modernen, dynamischen Sehverhalten hat ZEISS ein neues, vollständiges Brillenglas-Portfolio für jedes Alter entwickelt, das den heutigen visuellen Herausforderungen gerecht wird.

Gerade jetzt nützen Menschen jeden Alters unentwegt Smartphones für ihren Alltag, um vernetzt zu bleiben

Mit ZEISS SmartLife steht nun ein neues durchgängiges Konzept von Einstärken, Digital- und Gleitsichtgläsern zur Verfügung – optimiert mit SmartView-Technologie für das moderne Sehverhalten. Nähere Informationen hat ZEISS auf der Website/SmartLife aufbereitet.

Mit ZEISS SmartLife steht nun ein neues durchgängiges Konzept von Einstärken, Digital- und Gleitsichtgläsern zur Verfügung

Der neue, interaktive Produktkatalog steht im ZEISS PartnerNetz zum Download bereit!

Zeit für E-Learning

Mit der ZEISS eAcademy wurde eine Plattform geschaffen, die Ihnen digitales Lernen in Corona-Zeiten ermöglicht. Viele möchten die Zeit zuhause sinnvoll nutzen und nehmen jetzt gerne Weiterbildungsangebote im Internet wahr. ZEISS hat sowohl allgemeine, optische Themen als auch produktspezifische Kurse je nach Wissensstand für das gesamte Team aufbereitet.

Zum Ende jedes absolvierten Seminars erhalten die Teilnehmer ein persönliches ZEISS Zertifikat zum Ausdrucken. Alle ZEISS Partner bekommen einen Anmelde-Link per E-Mail.  Wer Interesse und keinen Zugangs-Code hat, kann sich beim ZEISS Team melden und wird für die Lernplattform freigeschalten.

Corona stiehlt ZEISS die (Road)Show

Die geplante österreichweite ZEISS Roadshow hat enormen Anklang gefunden. Doch wie so viele Veranstaltungen, mussten nun auch diese sieben Termine im April und Mai abgesagt werden. Die Reisetätigkeit der Gebietsmanager ist derzeit eingestellt. Bis ZEISS wieder persönlich vor Ort sein kann, gilt es die neuen Informationen zur Erreichbarkeit zu beachten.

Zeiss Coronakrise Unterstützung

Die gute Nachricht: ZEISS ist flexibel und bietet eine digitale Infrastruktur, mit der Telemeetings auf höchstem Niveau möglich sind. Machen Sie von diesem Service Gebrauch! Schreiben oder rufen Sie Ihre Ansprechpartner bei ZEISS an – sie sprechen gerne mit Ihnen über die neuen Brillengläser, Vorteile & Verbesserungen und klären Ihre ganz individuellen Fragen.

„Lassen Sie uns gut gerüstet durchstarten, sobald sich die Lage wieder beruhigt hat. Danke für Ihr Vertrauen und bleiben Sie alle gesund!“ wünscht das gesamte ZEISS Vision Team, Österreich.

ZEISS

Kontakt

ZEISS Logo


Carl Zeiss GmbH – Unternehmensbereich Vision Care
 
Laxenburger Straße 2, 1100 Wien 
www.zeiss.atwww.zeiss.at/vision
Tel: 01/795 18-100 oder 
per E-Mail an vision.austria@zeiss.com


Entgeltliche Einschaltung