Neuer Opticon Seminarplan: erstes Halbjahr 2019

0
343 mal gelesen
opticon

Ausbildung und Wissen motiviert jeden von uns Anspruch auf Qualität und Kompetenz steht außer Frage. Jede Investition in Schulung und Weiterbildung wirkt sich gewinnbringend für Sie und Ihr Unternehmen aus. Fachwissen, soziale Kompetenz und Motivation jedes Einzelnen stellen das Potential für Wachstum und Erfolg sowohl auf persönlicher als auch auf beruflicher Ebene dar. Kompetente und motivierte Mitarbeiter sind Garant für ein erfolgreiches Unternehmen.

Unmittelbarer und nachhaltiger Nutzen

Wichtig und gefragt sind praxisnahe Seminare und Schulungen, die nachhaltigen Erfolg auf allen Linien bedeuten. Die Trainer der OPTICON Schulungsakademie vermitteln durch praktische handfeste Erfahrungswerte Wissen, das in der Praxis von Ihnen sofort 1:1 umgesetzt werden kann – und genau darauf kommt es an!

Umsetzung des Wesentlichen

Die Zufriedenheit der Seminarteilnehmer unserer Schulungsakademie und die Erfolge der vergangenen Seminarjahre geben uns recht. Sie werden viel Erfolg und Freude beim Lernen haben! Weiterbildung kostet und ist doch die beste und nachhaltigste Investition für Erfolg und Zukunft. Nutzen Sie daher die individuellen Möglichkeiten von Förderungen / Beihilfen u.a. im Rahmen des Bildungskontos der Landesregierung sowie Ihres Wohnsitz-Arbeitsmarktservices.

Credit Points – Freiwillige Fortbildungsverpflichtung der Bundesinnung

Die Innung hat die Seminare mit der maximalen Anzahl an Credit Points bewertet. Sie erwerben dadurch jährlich ein Fortbildungsdiplom bzw. eine Plakette, die Ihnen eine hochqualifizierte und top-aktuelle Ausbildung belegt.

AKADEMIE+

Mit großer Freude werden ab diesem Jahr folgende neue Ausbildungsmöglichkeiten angeboten: Fachberater für Augenoptik und Hörakustik, 2. Bildungsweg zum Augenoptiker und Hörakustiker, Berufsschule Vor- und Nachbereitung und Akademischer Lehrgang MBA.

AUSBILDUNG ZUM FACHBERATER FÜR AUGENOPTIK UND HÖRAKUSTIK

Inhalt

Zielgruppe für diesen Lehrgang sind Neu-, Quer- oder Wiedereinsteiger in der Augenoptik oder Hörakustik, die nicht den klassischen Lehrweg gehen, bereits 18 Jahre alt sind, sowie eine andere berufliche Ausbildung haben.

  • durch unterschiedliche Trainer erhält man sowohl ein breitgefächertes Grundwissen, als auch ein spezifisches Fachwissen
  • die einzelnen Module können als Gesamtpaket oder einzeln gebucht werden
  • mit Abschlusszertifikat zum ‚Augenoptikfachberater‘ oder ‚Hörakustikfachberater‘
Augenoptik Fachberater
  • Neu- & Quereinsteigerseminar / Teil I
  • Praxiswissen Optikgrundlagen
  • Ihr Auftritt mit Stil & Profil
  • Kontaktlinsen-Assistent Basis / Teil I
  • Neu- & Quereinsteigerseminar / Teil II
  • Praxiswissen Glastechnologie
Hörakustik Fachberater
  • Hörgeräte-Assistent
  • Hörtraining
  • Schwerhörige Kunden – Gesprächsführung / Gesprächstechnik
  • Gehörschutz & Tinnitus, gesetzliche Grundlagen
  • Ihr Auftritt mit Stil & Profil
  • Hörgeräte-Anpassung Basis
Dauer 10 Tage / 6 Module
Seminargebühr € 990,- für OPTICON Partner
€ 1.490 für alle anderen Teilnehmer

2. BILDUNGSWEG ZUM AUGENOPTIKER / HÖRAKUSTIKER

Termine Optik 2019 20. – 22. Mai
24. – 26. Juni
29. – 31. Juli
9. – 11. September
21. – 23. Oktober
25. – 27. November
Termine Akustik 2019 27. – 29. Mai
17. – 19. Juni
22. – 24. Juli
16. – 18. September
28. – 30. Oktober
2. – 4. Dezember
Inhalt

Aufbauend auf die Fachberater-Lehrgänge können ebenfalls alle Personen ab 18 Jahren mit einer anderen schulischen oder beruflichen Vorausbildung die Blended Learning Kurse besuchen, um sich auf die Lehrabschlussprüfung in der Augenoptik oder der Hörakustik vorzubereiten.

Die Lehrgänge bieten, aufbauend auf die Prüfungsordnungen, eine zielgerichtete Ausbildung.

Durch die 3 tägigen Kursteile kann man innerbetrieblichen und privaten Verpflichtungen leichter nachkommen und daher besser planen.

  • abgeschlossene Fachberaterausbildung wird angerechnet
  • einzelne E-Module müssen erfolgreich absolviert werden
Dauer 22 Monate
Kosten Augenoptik € 4.990,- für OPTICON Partner
€ 5.990,- für alle anderen Teilnehmer
Kosten Hörakustik € 3.990,- für OPTICON Partner
€ 4.390,- für alle anderen Teilnehmer

BERUFSSCHULE VOR- UND NACHBEREITUNG
über die gesamte Lehr- bzw. Ausbildungszeit

1. KLASSE

Termine Vorbereitung

28. – 30. Jänner
16. – 18. April
19. – 21. August
11. – 13. November

Termine Nachbereitung

28. Februar
15. Mai
15. Juli
25. November

  • Grundlagenwissen, Anatomie, Technologie, Physik
  • Grundlagen der Praxis
  • Kennenlernen der Berufsschule
  • Berufsschule und die Realität

2. KLASSE

Termine Vorbereitung

21. – 23. Jänner
8. – 10. April
12. – 14. August
14. – 16. Oktober

Termine Nachbereitung

1. März
16. Mai
16. Juli
26. November

  • Auffrischung des Wissens der 1. Klasse
  • Praxischeck
  • Vorbereitung auf die Themen der 2. Klasse
  • Berufsschule und die Realität

3. & 4. KLASSE

Termine Vorbereitung

6. – 8. Februar
1. – 3. April
5. – 7. August
7. – 9. Oktober

Termine Nachbereitung

4. März
17. Mai
17. Juli
27. November

  • Auffrischung des Wissens der 2. und 3. Klasse
  • Praxischeck
  • Vorbereitung auf die Themen der 3. und 4. Klasse
  • Berufsschule und die Realität
Inhalt 3 Tage Vorbereitung
  • Praxis und Theorie
  • 1 Tag Nachbereitung
  • Berufsschule und die Realität
Trainer Ing. Roland Haas, BEd. M.Sc.
Kosten kostenlos für OPTICON Partner
€ 999,- für alle anderen Teilnehmer

AKADEMISCHER LEHRGANG
Masterlehrgang „MBA General Management“
in Kooperation mit ASAS / Fachhochschule Burgenland

Durchführ-ungsmodus Online-Lehrgang + 2 Präsenzmodule (1 Modul/Semester)
insgesamt 4 Semester

LEHRGANGS-INHALTE – 90 ECTS STUDIENLEISTUNG

BASIS

  • Wissenschaftliches Arbeiten
  • Buchhaltung und Bilanzierung
  • Grundzüge der Ökonomie
  • Wirtschaftsrecht oder Deutsches Recht
  • Marketing
  • Informations- und Kommunikationstechnologie

VERTIEFUNGEN
General Management Competencies

MASTERARBEIT
Anrechnungen mögliche Anrechnungen bis zu 20 %
muss individuell eingereicht werden
Abschluss „Master of Business Administration (MBA)“ – vollwertiger akademischer Grad
Mastergrad eintragungsfähig in alle amtlichen Urkunden (Reisepass, Führerschein)
Akademischer Grad den akademischen Grad verleiht die Fachhochschule Burgenland
Lehrgangs-Beitrag € 8.900,-
Vorteil € 400,- Scheck für OPTICON Mitglieder
2 Präsenzmodule finanziert OPTICON Wels (1 Modul/Semester)
Förderungen Lehrgangskosten sind als Werbungskosten steuerlich voll abzugsfähig
semesterweise Zahlung möglich (€ 2.125,- pro Semester)

PRAXISWISSEN

Optikgrundlagen

Zeitpunkt 5. März 2019
Inhalt

In diesem Seminar lernen Sie wie man Theorie und Praxis einfach vernetzt und dadurch Ihr Berufsalltag erfolgreicher und Sie kompetenter und sicherer werden.

  • Was sind Fehlsichtigkeiten? (Emmetropie, Myopie, Hyperopie, Presbyopie)
  • Rezepte interpretieren und dem Kunden veranschaulichen
  • Unterschiede zwischen Brille und Kontaktlinse
  • Verkaufstraining und Analyse in der Gruppe
  • Verhaltenskodex und Benimmregeln

Ziele

  • Grundkenntnisse der Fehlsichtigkeiten
  • Rezepte und Verschreibungen verstehen
  • Sicherheit im Auftritt durch Fachwissen
  • durch moderne Umgangsformen und Verhaltensregeln mehr Kompetenz erzielen
  • gutes Spiegelbild des Unternehmens sein
Zielgruppe branchenfremde Mitarbeiter, Familienangehörige, Wiedereinsteiger, Lehrlinge
Teilnehmerzahl max. 12 Personen
Abschluss mit Abschlusszertifikat
Beginn 9:00 Uhr – ganztägig (ca. 17:00 Uhr)
Trainer Harald Kranewitter, MSc
Seminargebühr € 210,- für OPTICON Partner
€ 270,- für alle anderen Teilnehmer
Credit Points 4

HÖRGERÄTE-ASSISTENT

Zeitpunkt 6. – 7. März 2019
Inhalt

Inhalt

  • allgemeine akustische Grundkenntnisse
  • Lesen von Audiogrammen (Grundlagen)
  • richtiges Erstgespräch mit Kunden
  • Versorgungsablauf in der Hörakustik
  • Aufklärung, Motivation und Nutzen von Hörsystemen
  • Durchführung eines Hörscreening (Luftleitung bis max. < 80 dB)
  • Abhören von Hörsystemen
  • Wartungsarbeiten am Hörsystem (Reinigung, Schallschlauchwechsel)
  • Ausfüllen von Reparaturscheinen
  • Grundlagen des Zubehörs
  • Gehörschutz-Erstberatung
Zielgruppe sämtliche Mitarbeiter die keine Hörakustiker-Ausbildung haben und mit Menschen mit Hörverlust in Kontakt stehen
Teilnehmerzahl max. 12 Personen
Abschluss mit Abschlusszertifikat
Beginn 9:00 Uhr – ganztägig (bis ca. 17:00 Uhr)
Trainer Ing. Wolfgang Janner, MAS
Seminargebühr € 350,- für OPTICON Partner
€ 440,- für alle anderen Teilnehmer
Credit Points 8

KONTAKTLINSEN-ASSISTENT
BASIS / Teil I

Zeitpunkt 11. – 12. März 2019
Inhalt

Theorie

  • Schwerpunkt liegt in der Vermittlung der fachlichen Themen und Erlangen von Grundkenntnissen
  • Kontaktlinsenkenntnisse und Pflegeanforderungen
  • Anpassübungen mit Tauschsystemen
  • allgemeine optische Grundkenntnisse
  • Unterschiede zwischen Brille und Kontaktlinse
  • verschiedene Kontaktlinsen und Materialien am Markt
  • richtiges Ausfüllen der Kontaktlinsenkartei Praxis
  • Kontaktlinsenpflege und -hygiene
  • erste Anpassschritte mit Tauschlinsen
  • Kontaktlinsenhandhabung bei Einsetzund Abnehmübungen
Zielgruppe Kontaktlinsen-Assistenten, Kontaktlinsen-Anpasser, Augenarzt-Assistenten
Teilnehmerzahl max. 15 Personen
Abschluss mit Abschlusszertifikat
Beginn 9:00 Uhr – ganztägig (bis ca. 17:00 Uhr)
Trainer Harald Kranewitter, MSc
Seminargebühr € 350,- für OPTICON Partner
€ 440,- für alle anderen Teilnehmer
Credit Points 8

HÖRTRAINING
Hören mit Hörsystemen will gelernt sein

Zeitpunkt 13. – 14. März 2019
Inhalt

Ein Hörtraining bietet auch für Assistenzkräfte die Möglichkeit hochwertige Beratung und Begleitung für schwerhörige Menschen durchzuführen.

  • Vergleich, Vorstellung und Einsatz unterschiedlicher Hörtrainings
  • Aufbau eines individuellen Hörtrainings
  • Aufklärung, Motivation und Nutzen der Hörsysteme
  • pädagogische Aufklärung über die Hörphysiologie und Hörverarbeitung
  • Voraussetzungen der Hörgeräteanpassung
  • Umgang mit Alltagsgeräuschen
  • Richtungshören
  • Spracherkennung und selektives Hören
  • mehr Kundenzufriedenheit im Umgang mit Hörsystemen
  • praktische Durchführung von Hörübungen
  • Einbindung des Hörtrainings in den Anpassablauf
Zielgruppe Hörgeräte-Akustiker, HNO-Ärzte, u. a. Interessenten
Teilnehmerzahl max. 15 Personen
Abschluss mit Abschlusszertifikat
Beginn 9:00 Uhr – ganztägig (ca. 17:00 Uhr)
Trainer Claudia Dreher
Seminargebühr € 390,- für OPTICON Partner
€ 480,- für alle anderen Teilnehmer
Credit Points 8

SCHWERHÖRIGE KUNDEN
Gesprächsführung / Gesprächstechnik

Zeitpunkt 15. März 2019
Inhalt

Beratung und Begleitung von schwerhörigen Menschen erfordert neben der fachlichen Qualifiaktion in Verkauf und Technik besondere gesprächstechnische Grundkenntnisse und Fähigkeiten. In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie durch einfache offene Fragen authentische Informationen über den Kunden erhalten, wie in Kürze eine aufgelockerte Gesprächssituation entstehen kann und wie Sie Konfliktsituationen gelassener begegnen können. Sie erleben eine praxisnahe Wirkung der Gepräche durch viele Übungen.

  • Basiswissen für die Gesprächsführung
  • Einüben von offenen und einfachen Fragen
  • Aufgreifen der Eigensprache der Kunden
  • Einbezug von Fallbeispielen aus Ihrem Arbeitsalltag (Gespräche über Lautstärke)
Zielgruppe Hörgeräte-Akustiker, HNO-Ärzte, u. a. Interessenten
Teilnehmerzahl max. 15 Personen
Abschluss mit Abschlusszertifikat
Beginn 9:00 Uhr – ganztägig (ca. 17:00 Uhr)
Trainer Claudia Dreher
Seminargebühr € 285,- für OPTICON Partner
€ 345,- für alle anderen Teilnehmer
Credit Points 4

NEU- & QUEREINSTEIGERSEMINAR
Teil II

Zeitpunkt 18. – 19. März 2019
Inhalt

Dieses Seminar ist aufbauend auf Teil I und vervollständigt somit das Neu- und Quereinsteigerseminar. • alltägliche Situationen selbstbewusst meistern

  • alltägliche Situationen selbstbewusst meistern
  • strategisches Vorgehen mit Leitfaden in der Kundenberatung
  • selbstbewusst und professionell Brillen und Gläser verkaufen
  • praxisorientiertes Üben Ziele
  • richtiger Umgang – mit Kunden und Kollegen
  • individuelle Fassungs- und Glasberatung
  • Sicherheit im Auftritt durch Fachwissen
  • durch moderne Umgangsformen und Verhaltensregeln mehr Kompetenz erzielen
  • gutes Spiegelbild des Unternehmens sein
Zielgruppe branchenfremde Mitarbeiter, Familienangehörige, Wiedereinsteiger, Lehrlinge
Teilnehmerzahl max. 12 Personen
Abschluss mit Abschlusszertifikat
Beginn 9:00 Uhr – ganztägig (ca. 17:00 Uhr)
Trainer Birgit Schott
Seminargebühr € 390,- für OPTICON Partner
€ 480,- für alle anderen Teilnehmer
Credit Points 8

VERKAUFSSEMINAR I & II
Mutig zum Abschluss

Zeitpunkt 20. – 21. März 2019
Inhalt

Sie erfahren in diesem Seminar wie Sie schnell und professionell den Kunden optimal beraten können. Eine Brille zu verkaufen ist einfach, doch der Grundstein für die Zweitbrille und die langjährige Kundenbindung ist die Herausforderung. Mutige Empfehlungen aussprechen! Fühlen Sie sich sicher und bringen Sie den Verkauf erfolgreich zum Abschluss!

  • Basiswissen für erfolgreiches Verkaufen
  • mutig Empfehlungen aussprechen
  • Warum ist das Internet so erfolgreich?
  • Zusatzverkauf, Cross-Selling, Upgrade
  • Gläserargumentation (Wert / Nutzen)
  • neue Herausforderungen optimal lösen
  • durch Sprache und Wortwahl begeistern
  • überzeugende Lösungen anbieten
  • zum Abschluss kommen
Info Mit dem Schott-Sehprofil erhalten Sie das Original mit integrierter Strategie und führen so Ihre Kunden sicher und überzeugend zur richtigen Brille. Sie erwecken Neugier und sparen Zeit bei größtmöglicher Kundenzufriedenheit. Die stärkere Kundenbindung bringt Ihnen Mundpropaganda und schützt Sie vor der Wechselbereitschaft Ihrer Kunden. Haben Sie Mut zu empfehlen!
Zielgruppe branchenfremde Mitarbeiter, Familienangehörige, Wiedereinsteiger, Lehrlinge
Teilnehmerzahl max. 12 Personen
Abschluss mit Abschlusszertifikat
Beginn 9:00 Uhr – ganztägig (ca. 17:00 Uhr)
Trainer Birgit Schott
Seminargebühr € 390,- für OPTICON Partner
€ 480,- für alle anderen Teilnehmer
Credit Points 8

KUNDENBINDUNG IN SCHWEREN ZEITEN
Nur wie?

Zeitpunkt 22. März 2019
Inhalt

Stammkunden sind für ein Unternehmen sehr wertvoll und die Basis für den Grundumsatz, doch wo bleiben sie? Die Folge von Internet, Werbung, neuen Geschäftsmodellen, Kampagnen und bisherigem Verkäuferverhalten führt den Kunden zunehmend in die Unabhängigkeit. Er fühlt sich kompetenter, informierter, ist anspruchsvoller und erwartet Antworten auf nicht ausgesprochene Fragen. Seine Wechselbereitschaft ist hoch, seine Toleranzschwelle niedrig. Wie können Sie, als kompetenter traditioneller Augenoptiker sein Vertrauen gewinnen, damit er bleibt? Hier erarbeiten Sie Ihre Möglichkeiten!

  • Kundenbindung von A wie Abenteuer, Abo … bis Z wie Zufriedenheit, Zukunft …
  • kreative Alleinstellungsmerkmale
  • Einstiege, die Eindrücke hinterlassen
  • Kundenbindung über Erlebnisse
  • Erstellen Sie mit Ihren Kunden einen Investitionsplan.
Zielgruppe branchenfremde Mitarbeiter, Familienangehörige, Wiedereinsteiger, Lehrlinge
Teilnehmerzahl max. 12 Personen
Abschluss mit Abschlusszertifikat
Beginn 9:00 Uhr – ganztägig (ca. 17:00 Uhr)
Trainer Birgit Schott
Seminargebühr € 285,- für OPTICON Partner
€ 345,- für alle anderen Teilnehmer
Credit Points 4

IHR AUFTRITT MIT STIL & PROFIL
Mit souveränem Auftritt begeistern und überzeugen

Zeitpunkt 25. März 2019
Inhalt

Inhalt

  • Es gibt keine Chance für den zweiten Auftritt – perfekte Begrüßung und Anrede
  • Grundlagen moderner Umgangsformen – was ist von gestern – was gilt heute
  • Körpersprache bewusst im Unternehmen einsetzen
  • Gepflegter Ankommen: richtige Bekleidung im Beruf (für Damen das Business Make-Up)
  • Welche Farben stehen mir? Farbstyling im Beruf
  • Stilistische „No-Go’s“ im Unternehmen – der Umgang des „You-Du“ im Business
  • Small Talk als Karrierefaktor
  • Tipps und Tricks vom Profi, Erfahrungen aus der Praxis

Ziele

  • Selbstwertsteigerung durch positives Äußeres – durch persönliche Klasse zeigen, was in Ihnen steckt
  • durch moderne Umgangsformen und Verhaltensregeln mehr Kompetenz erzielen
  • Sicherheit im Auftritt durch richtige Bekleidung, Styling (passendes Make-Up für Damen)
  • gutes Spiegelbild des Unternehmens sein
Zielgruppe Mitarbeiter und Führungskräfte mit Kundenkontakt
Teilnehmerzahl max. 10 Personen
Abschluss mit Abschlusszertifikat
Beginn 9:00 Uhr – ganztägig (ca. 17:00 Uhr)
Trainer Ulla Theussl
Seminargebühr € 285,- für OPTICON Partner
€ 345,- für alle anderen Teilnehmer
Credit Points 4

PRAXISWISSEN
Glastechnologie

Zeitpunkt 26. März 2019
Inhalt

Inhalt

  • Fit für die Glasberatung und den Verkauf; Unterschiede von Einstärken-, Gleitsicht- und Arbeitsplatzbrillen
  • Unterschiede zwischen Brille und Kontaktlinse
  • Zentrierung und Anpassung moderner Glastechnologien •
  • Verkaufstraining und Analyse in der Gruppe
  • Wofür brauche ich Tönungen?
  • Was ist eine Entspiegelung?
  • praxisnahes Arbeiten
  • Verhaltenskodex und Benimmregeln Ziele
  • Grundkenntnisse der Glastechnologie
  • Zentrierdaten und Anpassung
  • Sicherheit im Auftritt durch Fachwissen
Zielgruppe branchenfremde Mitarbeiter, Familienangehörige, Wiedereinsteiger, Lehrlinge
Teilnehmerzahl max. 12 Personen
Abschluss mit Abschlusszertifikat
Beginn 9:00 Uhr – ganztägig (ca. 17:00 Uhr)
Trainer Martin Decker MBA, MAS / Ing. Roland Haas, BEd. M.Sc.
Seminargebühr € 210,- für OPTICON Partner
€ 270,- für alle anderen Teilnehmer
Credit Points 4

REFRAKTIONSSEMINAR
Basis / Teil I

Zeitpunkt 1. April 2019
Inhalt

Vermittlung von Basiswissen – einfach erklärt und auch für Anfänger nachvollziehbar. In diesem Seminar erfahren Sie Schritt für Schritt worauf es in der Refraktion wirklich ankommt.

Theorie

  • Erarbeiten der Grundlagen
  • Erarbeiten der Gesetzmäßigkeiten
  • Verschiedene Methoden der Refraktion

Praxis

  • Refraktionen an Teilnehmern selbst durchführen
  • Diskussion der Ergebnisse
Zielgruppe Optiker, Kontaktlinsen-Assistenten, Kontaktlinsen-Anpasser, Augenarzt-Assistenten
Teilnehmerzahl max. 8 Personen
Abschluss mit Abschlusszertifikat
Beginn 9:00 Uhr – ganztägig (ca. 17:00 Uhr)
Trainer Harald Kranewitter, MSc
Seminargebühr € 210,- für OPTICON Partner
€ 270,- für alle anderen Teilnehmer
Credit Points 4

KONTAKTLINSEN-ASSISTENT
Fortgeschrittene / Teil II

Zeitpunkt 2. April 2019
Inhalt

Theorie

  • aufbauend auf Kontaktlinsen-Assistent Basis
  • Eingehen auf Schwerpunktthemen wie Silikon-Hydrogel
  • Unterschiede in der Pflege mit Schwerpunkt „trockenes Auge“
  • sphärische Weichlinsenanpassung von A – Z

Praxis

  • Anpassübungen mit verschiedenen Kontaktlinsensystemen
  • allgemeine Beurteilung
Zielgruppe Kontaktlinsen-Assistenten, Kontaktlinsen-Anpasser, Augenarzt-Assistenten
Teilnehmerzahl max. 15 Personen
Abschluss mit Abschlusszertifikat
Beginn 9:00 Uhr – ganztägig (bis ca. 17:00 Uhr)
Trainer Harald Kranewitter, MSc
Seminargebühr € 210,- für OPTICON Partner
€ 270,- für alle anderen Teilnehmer
Credit Points 4

LOW VISION Basis / Teil I
Aus Low Vision wird Easy Vision / Sehhilfen im Wandel der Zeit

Zeitpunkt 4. April 2019
Inhalt

Theorie und Praxis

  • Grundlagen Low Vision / Easy Vision
  • Augenerkrankungen Symptome, Auswirkungen, Behandlungsmöglichkeiten, Befunde richtig interpretieren und erklären
  • Anpassung von vergrößernden Sehhilfen mit dem BSO System – einfach, schnell und effizient
  • Hilfsmittelanalyse Was habe ich? Was brauche ich? Wo bekomme ich was am günstigsten? Was kann ich selber machen?
  • Probeanpassung der wichtigsten Hilfsmittel Lupen, Lupenbrillen, Über-ADD, Kantenfilter, mobile Lesegeräte
  • Licht, Kontrast und Beleuchtung
  • Verkaufsargument Kostenträger – Krankenkassen-Leistungen und weitere Zuschüsse
  • Kommunikation mit Arzt, Klinik und Krankenkasse (Protokoll, Arztbrief, Kostenvoranschlag, Einspruch)
Zielgruppe Mitarbeiter und Führungskräfte mit Kundenkontakt
Teilnehmerzahl max. 12 Personen
Abschluss mit Abschlusszertifikat
Beginn 9:00 Uhr – ganztägig (bis ca. 17:00 Uhr)
Trainer Heimo Kockel
Seminargebühr € 210,- für OPTICON Partner
€ 270,- für alle anderen Teilnehmer
Credit Points 4

REFRAKTIONSSEMINAR
Basis / Teil I

Zeitpunkt 8. April 2019
Inhalt

Theorie

  • aufbauend auf Refraktionsseminar I
  • Winkelfunktionen Basiswissen
  • Farbschwächen
  • Pola Test nach Haase
  • Vertiefung des Basiswissens mit einfachen Übungen am Probanden Praxis
  • Üben mit prismatischen Refraktionsgläsern
  • Überprüfung mit Farbtafeln zB Ishihara
  • Besprechung der Ergebnisse
Zielgruppe Optiker, Kontaktlinsen-Assistenten, Kontaktlinsen-Anpasser, Augenarzt-Assistenten
Teilnehmerzahl max. 8 Personen
Abschluss mit Abschlusszertifikat
Beginn 9:00 Uhr – ganztägig (ca. 17:00 Uhr)
Trainer Harald Kranewitter, MSc
Seminargebühr € 210,- für OPTICON Partner
€ 270,- für alle anderen Teilnehmer
Credit Points 4

SPALTLAMPENSEMINAR

Zeitpunkt 9. April 2019
Inhalt

Theorie

  • Gerätekunde der Spaltlampe
  • Gerätekunde der Ophtalmometertypen
  • Anamnese zur Spaltlampenuntersuchung
  • allgemeine Inspektion inkl. Nachkontrolle Praxis
  • Selbstanwendung und Umsetzung des Theoriewissens durch praktische Übungen
  • Analyse in Gruppenarbeit
Zielgruppe Optiker, Kontaktlinsen-Assistenten, Kontaktlinsen-Anpasser, Augenarzt-Assistenten
Teilnehmerzahl max. 8 Personen
Beginn 9:00 Uhr – ganztägig (bis ca. 17:00 Uhr)
Trainer Harald Kranewitter, MSc
Seminargebühr € 210,- für OPTICON Partner
€ 270,- für alle anderen Teilnehmer
Credit Points 4

THE PERFECT PITCH
Bringen Sie Ihre Botschaft auf den Punkt

Zeitpunkt 11. April 2019
Inhalt
  • Was ist ein Pitch und wo wird er eingesetzt?
  • Was ist Storytelling, wo kann ich es im Unternehmen einsetzen – mit Geschichten bleibende Bilder beim Zuhörer erzeugen und damit in den Köpfen und Emotionen Ihrer Kunden bleiben
  • Zuhörer ab dem ersten Moment fesseln
  • Zahlen, Fakten mit Pepp präsentieren
  • komplexe Ideen leicht verständlich ausdrücken
  • Wie entsteht ein Spannungsbogen und was ist mein „Werkzeugkoffer“?
  • Zielgruppe begeistern – Ideen strukturiert und überzeugend vermitteln
  • die AIDA Formel im Pitch (Attention – Interest – Desire – Action)
  • Geschichten in neue Formate einbinden – Social Media, Blogs, …

Ziele

  • mit guten Geschichten mehr Aufmerksamkeit erlangen und Möglichkeiten für neue Wege schaffen Motivation, Inspiration und Visionsfähigkeit im Unternehmen steigern
  • mit guten Pitches punkten und Prozesse steuern
  • Stories mediengerecht aufbereiten und strategisch erfolgreich platzieren
Zielgruppe Führungskräfte und Mitarbeiter mit Kundenkontakt
Teilnehmerzahl max. 10 Personen
Beginn 9:00 Uhr – ganztägig (bis ca. 17:00 Uhr)
Trainer Ulla Theussl
Seminargebühr € 285,- für OPTICON Partner
€ 345,- für alle anderen Teilnehmer
Credit Points 4

REFRAKTIONSSEMINAR
Basis / Teil I

Zeitpunkt 6. Mai 2019
Inhalt

Vermittlung von Basiswissen – einfach erklärt und auch für Anfänger nachvollziehbar. In diesem Seminar erfahren Sie Schritt für Schritt worauf es in der Refraktion wirklich ankommt.

Theorie

  • Erarbeiten der Grundlagen
  • Erarbeiten der Gesetzmäßigkeiten
  • Verschiedene Methoden der Refraktion

Praxis

  • Refraktionen an Teilnehmern selbst durchführen
  • Diskussion der Ergebnisse
Zielgruppe Optiker, Kontaktlinsen-Assistenten, Kontaktlinsen-Anpasser, Augenarzt-Assistenten
Teilnehmerzahl max. 8 Personen
Abschluss mit Abschlusszertifikat
Beginn 9:00 Uhr – ganztägig (ca. 17:00 Uhr)
Trainer Harald Kranewitter, MSc
Seminargebühr € 210,- für OPTICON Partner
€ 270,- für alle anderen Teilnehmer
Credit Points 4

HARTLINSENSEMINAR

Zeitpunkt 7. Mai 2019
Inhalt

Hier lernen Sie erfolgreich wie man formstabile Kontaktlinsen einfach und rationell anpasst.

Theorie

  • optische Grundlagen
  • Materialkunde
  • Ophtalmometermessung und Interpretation
  • Fluobildanalyse

Praxis

  • Anpassung formstabiler Kontaktlinsen von A bis Z
  • Umgang mit Spaltlampe
  • Abschlussdiskussion
Zielgruppe Optiker, Kontaktlinsen-Assistenten, Kontaktlinsen-Anpasser, Augenarzt-Assistenten
Teilnehmerzahl max. 8 Personen
Abschluss mit Abschlusszertifikat
Beginn 9:00 Uhr – ganztägig (ca. 17:00 Uhr)
Trainer Harald Kranewitter, MSc
Seminargebühr € 210,- für OPTICON Partner
€ 270,- für alle anderen Teilnehmer
Credit Points 4

MAßGEFERTIGTER GEHÖRSCHUTZ & TINNITUS
mit gesetzlichen Grundlagen

Zeitpunkt 8. – 9. Mai 2019
Inhalt
  • Überblick aktueller Produkte am Markt und akustische Spezifika oft verwendeter Materialien
  • einfache Berechnung der Schallbelastung als Beratungs-Werkzeug
  • Erarbeiten eines Beratungs-Leitfadens für Ihr Fachgeschäft
  • Wichtiges zur Ohr-Abformung
  • Beratungs-Tipps beim Musik Gehörschutz
  • Überprüfungsmethoden im Selbsttest: Druck- / Akustik- Dichtigkeitsprüfung, Freifeld-Audiometrie
  • Praxisbeispiele aus der Beratung / Umgang mit Reklamationen
  • Ideen zur Nachversorgung und Cross-Selling
  • geltende Richtlinien und Gesetze bei Gehörschutz und gesetzliche Grundlagen in den Bereichen DSGVO (Datenschutzgrundverordnung), MPG (Medizinproduktegesetz) PSA (persönliche Schutzausrüstung), ABGB (Allgemeines bürgerliches Gesetzbuch)
  • Grundlagen – Was ist Tinnitus – mögliche Entstehungsgründe und dessen Auswirkungen
  • Umgang mit betroffenen Angehörigen; zielführende Anamnese
  • Tinnitusklassifikationen – eine Übersicht
  • Therapieansätze

Bitte nehmen Sie Ihren eigenen maßgefertigten Gehörschutz zur Überprüfung mit.

Zielgruppe Hörgeräte-Akustiker, HNO-Ärzte, u. a. Interessenten
Teilnehmerzahl max. 15 Personen
Abschluss mit Abschlusszertifikat
Beginn 9:00 Uhr – ganztägig (bis ca. 17:00 Uhr)
Trainer Mag.a Esther Rois-Merz, Patrick Grünberger
Seminargebühr € 390,- für OPTICON Partner
€ 480,- für alle anderen Teilnehmer
Credit Points 8

REFRAKTIONSSEMINAR
Fortgeschrittene / Teil II

Zeitpunkt 13. Mai 2019
Inhalt

Kompetent und strukturiert kommen Sie zu eindeutigen Ergebnissen, die auch prismatische Versorgungen beinhalten.

Theorie

  • aufbauend auf Refraktionsseminar I
  • Winkelfunktionen Basiswissen
  • Farbschwächen
  • Pola Test nach Haase
  • Vertiefung des Basiswissens mit einfachen Übungen am Probanden

Praxis

  • Üben mit prismatischen Refraktionsgläsern
  • Überprüfungen mit Farbtafeln zB Ishihara
  • Besprechung der Ergebnisse
Zielgruppe Optiker, Kontaktlinsen-Assistenten, Kontaktlinsen-Anpasser, Augenarzt-Assistenten
Teilnehmerzahl max. 8 Personen
Abschluss mit Abschlusszertifikat
Beginn 9:00 Uhr – ganztägig (bis ca. 17:00 Uhr)
Trainer Harald Kranewitter, MSc
Seminargebühr € 210,- für OPTICON Partner
€ 270,- für alle anderen Teilnehmer
Credit Points 4

TORISCHE- & GLEITSICHT-KONTAKTLINSEN

Zeitpunkt 14. Mai 2019
Inhalt

Alle gängige Typen werden in Theorie und Praxis erklärt und in der Gruppe angepasst. Mit Erfolgsgarantie!

Theorie

  • optische Grundlagen
  • Übersicht und Aufbau der verschiedenen torischen und multifokalen Systeme am Markt
  • Verkaufsargumentation, Kosten- Nutzenrechnung, Kalkulation

Praxisübungen und Musteranpassung mit

  • Autorefraktometer
  • Keratometer
  • Ophthalmometer
  • Spaltlampe
Zielgruppe Optiker, Kontaktlinsen-Assistenten, Kontaktlinsen-Anpasser, Augenarzt-Assistenten
Teilnehmerzahl max. 8 Personen
Abschluss mit Abschlusszertifikat
Beginn 9:00 Uhr – ganztägig (ca. 17:00 Uhr)
Trainer Harald Kranewitter, MSc
Seminargebühr € 210,- für OPTICON Partner
€ 270,- für alle anderen Teilnehmer
Credit Points 4

MIMIKRESONANZ® IN DER KUNDENBERATUNG
Gefühle sehen – Menschen verstehen / Teil II

Zeitpunkt 16. Mai 2019
Inhalt

Die Mimik ist die Bühne unserer Emotionen. Wir Menschen sind in der Lage durch unsere Gesichtsmimik alle Emotionen auszudrücken. In diesem Seminar wird der Fokus klar auf die Emotionserkennung gelegt. Diese geschärfte und treffsichere Wahrnehmung ist die Grundlage für ein hohes Maß an Empathie!

  • Erweiterung der Basisemotionen auf 12 Primäremotionen
  • Miteinbeziehung von Stimme, Gesten und Körpersprache
  • wertschätzender Umgang und achtsames Verhalten
  • Resonanztraining – Reagieren auf non-verbale Signale
  • plastisch erlebbare Übungen, visuelle und räumliche Darstellung
  • Austausch durch aktives Erleben und Selbstreflexion

Zwischen Seminarteil I und II gibt es die Möglichkeit zum Onlinetraining zur Vertiefung der Erkenntnisse. Beide Seminarteile werden exakt auf die Anforderungen in Optik- und Akustikgeschäften ausgelegt und es werden wertvolle Praxisübungen durchgeführt.

Zielgruppe Führungskräfte und Mitarbeiter mit Kundenkontakt
Teilnehmerzahl max. 10 Personen
Abschluss mit Abschlusszertifikat
Beginn 9:00 Uhr – ganztägig (ca. 17:00 Uhr)
Trainer Erwin Oppermann
Seminargebühr € 285,- für OPTICON Partner
€ 345,- für alle anderen Teilnehmer
Credit Points 2

HÖRGERÄTE-ANPASSUNG

Zeitpunkt 23. – 24. Mai 2019
Inhalt

Dieses Seminar ist eine Grundausbildung für alle Personen, die keine Hörakustiker-Ausbildung haben und dadurch optimal für jeden, der mit Menschen mit Hörverlust, Tinnitus und Gehörschutzfragen zu tun hat, geeignet.

  • Grundlagen der allgemeinen Akustik
  • Grundlagen über Audiogramme
  • Übersicht aktueller Anpassverfahren am Markt
  • Grundlagen und Anforderungen an die Otoplastik
  • Aufklärung, Motivation und Nutzen von Hörsystemen
  • Grundlagen der drucklosen Funktionsabformung
  • erste Schritte in der Abformpraxis

Ziele

  • Grundkenntnisse der Hörakustik
  • Grundkenntnisse über Anpassstrategien
  • Grundkenntnisse über Abformungen und Otoplastik
  • Gesprächsführung bei Personen mit Hörbeeinträchtigung
Zielgruppe Hörgeräte-Akustiker, Hörgeräte-Akustiker in Ausbildung u.a. Interessenten
Teilnehmerzahl max. 15 Personen
Abschluss mit Abschlusszertifikat
Beginn 9:00 Uhr – ganztägig (ca. 17:00 Uhr)
Trainer Patrick Grünberger
Seminargebühr € 350,- für OPTICON Partner
€ 440,- für alle anderen Teilnehmer
Credit Points 8

Sonstiges

Bei einer Buchung von 2 Personen eines Unternehmens erhalten Sie 5 % Sonderrabatt; ab 3 Personen 10 % Sonderrabatt Die Seminargebühren verstehen sich exklusive Mehrwertsteuer. Auf Wunsch buchen wir Ihnen gerne gegen Verrechnung ein Hotelzimmer.

Storno
bis 21 Tage vor Seminarbeginn kostenlos
ansonsten werden die angeführten Kosten verrechnet
Ausnahme: Ersatzperson

Die Seminargebühr beinhaltet alle Unterlagen sowie die Verpflegung während des Seminars. Die Rechnung, die Teilnahmebestätigung und das Zertifikat erhalten Sie direkt beim Seminar. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der OPTICON Handels GmbH.

So finden Sie in die OPTICON Schulungsakademie 

Anfahrtsplan Schlosspark OPTICON

Anmeldung per eMail | Telefon | Homepage | Fax
office@opticon.co.at | 07242 / 60 10 00 | www.opticon.co.at | 07242 / 60 10 00 50 
Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns eine verbindliche Anmeldebestätigung per eMail.  Ihr Seminarplatz ist somit fix gebucht und es erfolgt keine weitere Erinnerung von unserer Seite.


Entgeltliche Einschaltung