Die MIDO hat den 5. bis 7. Juli als neuen Termin bekannt gegeben

0
337 mal gelesen
Die MIDO hat den 5. bis 7. Juli als neuen Termin bekannt gegeben

Nach der Ankündigung der MIDO am letzten Samstag die Messe zu verschieben, hat die Leitung bereits jetzt einen neuen Termin zur Feier des 50-jährigen Bestehens der Messe bekannt gegeben. Die MIDO 2020 wird von Sonntag, 5. Juli bis Dienstag 7. Juli 2020 stattfinden.

Der Termin wurde mit den Bestimmungen der zuständigen Behörde für die Gesundheitskrise und in Hinblick auf die Entwicklung der nationalen und internationalen Lage getroffen.

„Nach der Eskalierung des Notstands in den letzten Tagen und den damit verbundenen Vorsichtsmaßnahmen der italienischen Regierung, sind wir überzeugt, dass die Entscheidung die MIDO zu verschieben klug war“, berichtet MIDO Präsident Giovanni Vitaloni. 

„Wir haben in den letzten 72 Stunden ununterbrochen gearbeitet, um die neuen Termine zu überdenken und diese nun sorgfältig ausgewählt, um den Bedürfnissen der Branche gerecht zu werden. Dank der unermüdlichen Arbeit des gesamten Personals und der Zusammenarbeit mit Fiera Milano können wir bereits die neuen Termine bekannt geben. Neben der Unterstützung der wichtigsten Unternehmen haben wir uns in diesen Stunden mit unseren Ausstellern, Einkäufern und Stakeholdern getroffen. Denn die MIDO ist der Bezugspunkt für die Branche, und vor allem in diesem heiklen Moment ist es das Spiegelbild der italienischen und internationale Brillenindustrie, eine einzigartige Ressource, die weltweit als wichtiges Wirtschaftssegment für unser Land anerkannt ist. Der neue Messetermin Anfang Juli, wird es den Brands ermöglichen, ihre neuen Kollektionen vorab zu präsentieren, wie es sonst immer im Februar auf der MIDO geschieht. Und es wird so möglich sein, dass die Aussteller die Einkäufer zu treffen, die aus der ganzen Welt anreisen, um die Trends der kommenden Saison wahrzunehmen“, meint Vitaloni.

Die MIDO 2020 ist etwas Besonderes für die Veranstalter, nachdem die italienische Messe im Jahr 1970 erstmals ihre Pforten geöffnet hat. Das Jahr 2020 ist wichtig um den 50. Geburtstag zu feiern. So hat die MIDO ein Organisationsteam eingerichtet, das Persönlichkeiten und Gäste aus verschiedenen Bereichen, von der Musik bis zur Kunst, über Journalismus bis zu Vertretern von Universitäten beinhaltet.

In den letzten Tagen wurde zudem der Zugang zur digitalen Plattform MIDO4U für alle Aussteller aktiviert: Über die Website www.mido4u.com können die Unternehmen ihre Kollektionen hochladen, um den registrierten Käufern der MIDO 2020 die Möglichkeit zu geben, ihre Produkte zu sehen und direkten Kontakt zu den Ausstellern aufzunehmen. Die Plattform ist von Dienstag, den 3. März bis Freitag, den 3. Juli 2020 für Besucher geöffnet.

Das Programm für die MIDO 2020 wird noch festgelegt. Alle Updates werden online auf der Website www.mido.com und auf den offiziellen Social-Media-Kanälen verfügbar sein: Instagram (@mido_exhibition), Facebook (@MIDOExhibition), Twitter (@MIDOExhibition) und LinkedIn (@company/mido), sowie über die offizielle App.

Anreise zur MIDO

Die MIDO findet in der Fieramilano in Rho (Mailand) statt.

Karte Fieramilano

FIERAMILANO
Strada Statale del Sempione, 28 
20017 Rho (Milano)
Italien

Kontakt

Logo MIDO

MIDO S.r.l. Unipersonale
Via Alberto Riva Villasanta 3
20145 Milano
Italien

Tel. +39 02 32673673
Fax +39 02 324233

Web: www.mido.com 
Email: mido@mido.it


Entgeltliche Einschaltung