Neuheiten setzen auf technische Präzision der Formel 1 und Fun

0
5130 mal gelesen
Red Bull Racing Eyewear

Die Formel 1 hat wie kaum eine andere Sportart so viele durchschlagende technische Neuerungen in den letzten Jahren hervorgebracht. High-Tech-Materialien wurden in Labors entwickelt, die die Rennautos noch schneller, aber auch sicherer machten. Die neue Red Bull Racing Eyewear-Kollektion arbeitet mit High-Tech-Materialien von den Rennautos des vierfachen Weltmeister-Teams und mischt sie mit einer großen Portion Fun.

Red Bull Racing Eyewear – die High-Lights der neuen Kollektion

Randlos glücklich: Weltweit erste rahmenlose Carbon-Korrektions-Fassung

Red Bull Racing Eyewear bringt die weltweit erste rahmenlose Carbon-Korrektions-Fassung mit anpassbaren Bügeln auf den Markt. Die Kombination aus hochwertigem Material und farbenfrohem Design ist eine echte Marktlücke. Rahmenlos war noch nie so sportlich.

Die Erste Komplettbrille von Red Bull Racing Eyewear ist da

Randlos-Fassungen sind ab sofort in Kombination mit Brillengläsern von Austrian Optic Technologies & Schulz Optische Fabrik zum unschlagbaren Preis erhältlich. Hochwertige organische Einstärken-, Gleitsicht- und Sonnenbrillengläser werden mit den Carbon- und Fiberglas-Fassungen kombiniert: 6 Modelle + 6 Farben = 36 Kombinations-Möglichkeiten für den Endkunden.

Pole-Position für Material-Innovationen

Ein Meilenstein ist in der Entwicklung von ultra-bruchsicheren Sonnenbrillengläsern gelungen: XNL (Extreme Nylon Lens) heißt das neuartige Material, das aus Nylon-Fasern gewonnen wird. XMP ist das weltweit fortschrittlichste Thermoplast und kommt in der neuen Kollektion ebenfalls zum Einsatz.

Red Bull Racing Eyewear Goggle – im preislichen Einstiegsbereich

Red Bull Racing Eyewear Lesmo

Die Produktfamilie der Red Bull Racing Eyewear Schi-Brillen wird um das Modell LESMO erweitert. Der Outtrigger sorgt für perfekte Helmkompatibilität, das Kopfband mit doppeltem Anpassungssystem sowie die Gesichtsauflage aus zweilagigem Schaumstoff garantieren höchsten Komfort.

Modelle

Red Bull RBR255 

Stainless Steel RBRE255-005 Material: Stainless Steel | Gläser: XNL In sechs Farben erhältlich

Stainless Steel zeichnet sich durch seine hohe Reinheit, Flexibilität und Stärke aus. Im Laufe der Zeit hat es sich als ausgezeichnetes Material für Teile eines Formel 1 Rennautos, wie beispielsweise das Chassis, bewährt. Durch seine Leichtigkeit und Stabilität ist Stainless Steel bei der Konstruktion sowohl bei Rennautos als auch bei den Brillen unserer Life Tech-Kollektion entscheidend.

Red Bull RBRE162

Rimless RBR162 Material: Carbon | In sechs Farben erhältlich

Carbon gilt als Material der Zukunft: Rennstrecken-erprobter und witterungsbeständiger Werkstoff, der auch bei extremen Temperaturschwankungen nicht spröde und rissig wird, dafür aber extrem elastisch ist. Carbon ist nur halb so schwer wie Aluminium und dabei härter als Stahl.

=> Weitere Infos über alle Modelle: www.redbullracingeyewear.com

Ausführliche Informationen über Red Bull Racing Eyewear erhalten Augenoptiker bei

Michael Pachleitner Group

Michael Pachleitner Group GmbH

Liebenauer Tangente 4-6
8041 Graz, Austria
michael-pachleitner-group.com

Michael Pachleitner Group

Das Kundencenter erreichen Sie Montag bis Freitag von 8:00 bis 18:00 Uhr
unter der Tel. 051720-1111 und per Fax 051720-1150

Die Michael Pachleitner Gruppe beschäftigt heute rund 350 Vollzeitangestellte, hat Vertriebspartner in über 70 Ländern weltweit, und gehört zu den Top 100 steirischen Unternehmen.