Patentierte Kontaktlinse mit einzigartigem Wassergradient: DAILIES TOTAL1®

Alcon®, weltweiter Marktführer in der Augenheilkunde und eine Division der Novartis-Gruppe, gibt bekannt, dass das europäische Patentamt (EPA) der Wassergradienten-Technologie von Alcon kürzlich ein Patent erteilt hat. Das EPA Patent schützt die besondere Kombination von Technologie und Materialien, die dafür sorgt, dass sich die DAILIES TOTAL1® Kontaktlinse von allen anderen Kontaktlinsen auf dem Markt unterscheidet. Herzstück dieser bahnbrechenden Innovation ist der Aufbau des Wassergradienten, der es den Alcon Wissenschaftlern ermöglichte, die Eigenschaften des Linsenkerns und der Oberfläche unabhängig voneinander zu optimieren, um schließlich eine Linse zu erhalten, die außergewöhnlichen Tragekomfort bietet, vom Anfang bis zum Ende des Tages [1].

DAILIES TOTAL1® Kontaktlinsen von Alcon – die erste und einzige Linse mit Wassergradient – jetzt in Europa patentiert

  • Das Patent schützt die bahnbrechende Technologie und Materialeigenschaften, die einen höheren Wassergehalt an der Oberfläche als im Linsenkern ermöglichen
  • Alcon® setzt sich zum Ziel, kontinuierlich innovative Produkte für die Bedürfnisse der Kontaktlinsenträger zu entwickeln.

"Der Patentantrag für die DAILIES TOTAL1® Kontaktlinse erforderte einen umfangreichen, zweijährigen Evaluierungsprozess, um dieses wichtige Patent vom EPA zu erhalten" sagt Erich Bauman, Doktor der Optometrie und Projektleiter Forschung & Entwicklung für die DAILIES TOTAL1® Kontaktlinse. "Die Erteilung dieses Patents spiegelt Alcons Verpflichtung wider, innovative Augenheilprodukte zu entwickeln, die zu höherer Lebensqualität führen, indem sie den Menschen zu besserem Sehen verhelfen. Auch honoriert dieses Patent das stetige Engagement der Alcon Forschung & Entwicklung, Innovationen in der Augenheilkunde voranzutreiben."

Die Wissenschaft hinter der patentierten Kontaktlinse mit Wassergradient

DAILIES TOTAL1® Kontaktlinsen mit Wassergradient zeichnen sich durch einen Wassergehalt von 33% im Kern, über 80% [2] an der Kontaktlinsenoberfläche und annähernd 100% am äußersten Rand der Linsenoberfläche aus. Dies entspricht nahezu dem Wassergehalt der Hornhaut [3]. Die hoch leistungsfähigen DAILIES TOTAL1® Kontaktlinsen sind speziell entwickelt, den Komfort der Kontaktlinse zu erhöhen. Sie verfügen über die höchste Lubrizität und Sauerstoffdurchlässigkeit aller Ein-Tages-Kontaktlinsen für ein außergewöhnlich angenehmes Tragegefühl vom Anfang bis zum Ende eines Tages.

Die Oberfläche der DAILIES TOTAL1® Kontaktlinse mit Wassergradient besteht aus ultraweichen hydrophilen Polymerketten. Diese reduzieren die Reibung und sorgen für eine schonende Interaktion der Kontaktlinse mit dem empfindlichen Augengewebe. Mit einem Dk/t von 156 im Kern einer -3.00 dpt Linse, sind DAILIES TOTAL1® Kontaktlinsen zudem äußerst sauerstoffdurchlässig, was enorm wichtig für gesundes und langes Kontaktlinsentragen ist [4].

Die DAILIES TOTAL1® Kontaktlinse mit patentiertem Wassergradient kombiniert die bewährte Silikon-Hydrogel Innovation und die geschützte Herstellungsplattform, genannt LightStream® Linsentechnologie, mit den Fortschritten der Oberflächenchemie von Kontaktlinsen, um so ein neues Material, namens Delefilcon A, zu schaffen. Dieses einzigartige Material wird in keiner anderen Kontaktlinse verwendet.

Bis heute haben weiche Kontaktlinsen eine einheitliche Materialzusammensetzung und einen einheitlichen Wassergehalt genutzt. Die DAILIES TOTAL1® Kontaktlinse mit patentiertem Wassergradient verfügt jedoch über einen Gradienten sowohl in der Materialzusammensetzung als auch im Wassergehalt, so dass keine Kompromisse zwischen Kern und Oberflächeneigenschaften eingegangen werden müssen. Das bedeutet auch, dass 100% der Lubrizität erhalten bleiben, auch nach einem ganzen Tag [1].

Patent Details

Nummer: 2461767B1
Titel: "Silicone Hydrogel Lenses with Water-Rich Surfaces"

Quellen und Hinweise

[1] In einer klinischen Studie mit 80 Probanden. Alcon data on file, 2011
[2]
In-vitro-Messung ungetragener Kontaktlinsen; Alcon data on file, 2011
[3] Angelini TE, Nixon RM, DunnAC et al. Viscoelasticity and mesh-size at the surface of hydrogels characterized with microrheology. ARVO2013; E-abstracts 500, B0137
[4]
Basierend auf dem Verhältnis der Sauerstoff-Transmissibilität unter Ein-Tages-Kontaktlinsen, Alcon data on file, 2010

Sind Sie als Kontaktlinsenoptiker oder Optometrist am außergewöhnlichen Tragekomfortam der DAILIES TOTAL1® Kontaktlinse interessiert?
=> Kontaktieren Sie Alcon Ophthalmika unter 01/798 92 94 oder per eMail.

CIBA VISION - ALCON

spot_imgspot_img
spot_img
Diese Fehlermeldung ist nur für WordPress-Administratoren sichtbar

Fehler: Kein Feed gefunden.

Bitte geh zur Instagram-Feed-Einstellungsseite, um einen Feed zu erstellen.