Peter Killer verstorben – Zeiss Österreich trauert um Mitarbeiter

0
10107 mal gelesen
Peter Killer ist am Freitag, den 28. Dezember um 17:50 nach kurzen, schweren Leiden von uns gegangen. Für die Mitarbeiter von Carl Zeiss ist es unbegreiflich, aber leider wahr. Die Firma Carl Zeiss verliert mit Peter Killer einen Kollegen und Freund, der als Betriebsrats-Obmann und auch in persönlichen Anliegen einen hohen Stellenwert hatte. Der Verstorbene wird am Freitag, den 11. Jänner 2002 um 14:00 in der Pfarrkirche zu Schwarzau/Geb. aufgebahrt und nach feierlicher Einsegnung am Ortsfriedhof im Familiengrab zur ewigen Ruhe bestattet.

Es wird gebeten von Blumen- und Kranzspenden Abstand zu nehmen und den hierfür vorgesehenen Betrag an das Rote Kreuz Ortsstelle Schwarzau/Gebirge zu spenden. Raika Schwarzau/Geb. KtoNr. 403758 BLZ 32631.