Ray Ban – Vintage-Charme mit zeitgemäßen Look

0
5682 mal gelesen
Ray Ban Wooden Clubmaster

Die Ray-Ban Herbst/Winter-Kollektion 2015/2016 präsentiert neue Versionen der Ray-Ban Aviator-, Ray-Ban Wayfarer- und Ray-Ban Clubmaster-Modelle, die in verschiedenen Farben und Materialkombinationen erscheinen.

Ray-Ban ist seit 1937 Synonym für experimentelle Fertigung, Abenteuer, Funktionalität und Design. Von den ersten Ray-Bans, den für die amerikanische Luftwaffe entworfenen Aviator-Brillen, bis hin zu den Ray-Ban Wayfarer-Modellen mit ihrem einzigartigen Design und den neuen Klassikern, etwa die Ray-Ban Clubmaster im Vintage-Stil, ist die Geschichte der Marke eine Sequenz zeitloser Ikonen.

Ray Ban 2140
RB2140
Neue Versionen des klassischen Ray-Ban Wayfarer-Modells entstehen. Hochwertiges Acetat wird an der Oberfläche behandelt, um Front und Bügeln den „Distressed”-Look zu verleihen. Das Ergebnis ist dennoch eine „perfekte” Sonnenbrille, deren „Schönheitsfehler” den Charme nur erhöhen. Die „Distressed”-Farbpalette umfasst: Schwarz, gestreiftes Havanna, Havanna, Braun-Havanna und Blau-Havanna.

Ray Ban 3025
RB3025
Das Ray-Ban Aviator Sortiment wird nun als Hommage an die ursprünglichen Modelle für die amerikanische Luftwaffe in vergoldetem Feinmetall neu interpretiert. Die legendäre Ray-Ban Aviator Fassung von 1937 wird behandelt, um den besonderen „Distressed”-Effekt zu erzielen und den Effekt einer lebenslangen Abnutzung zu schaffen. Erhältlich in vergoldetem Feinmetall mit grünen oder braunen Gläsern.

Ray Ban 3016
RB3016M
Zum ersten Mal wird das ikonische Ray-Ban Clubmaster-Modell aus erlesenem Holz hergestellt und ist in drei Versionen erhältlich: Kirsche, Ahorn und Walnuss. Das edle, natürliche Material der Fassung wird mit Gummi kombiniert, um maximalen Komfort, extreme Flexibilität und optimale Widerstandsfähigkeit zu garantieren. Der authentische Vintage-Look erhält ein modernes Update: Ahorn mit braunem Gummi-Finish und braunen Gläsern, Kirsche mit blauem Gummi- Finish und graublauen Gläsern und Walnuss mit grünem Gummi- Finish und grünen Gläsern.

Ray Ban 3016
RB3016
Das legendäre Ray-Ban Clubmaster-Modell erfährt dank der innovativen Verwendung von Acetat für die Fassung ein cooles Update. Das charakteristische Profil des oberen Bereichs wird durch den schillernden Effekt des „Fleck”-Acetats unterstrichen und bildet einen perfekten Kontrast zu den schwarzen Bügeln. Erhältlich in: Schwarz-Havanna mit grünen Gläsern, Blau-Havanna mit grauen Gläsern, Braun-Havanna mit braunen Gläsern und Grün-Havanna mit grünen Gläsern.

Ray Ban 5154
RX5154M
Fans des Ray-Ban Clubmaster-Modells können den neuen „Wood”-Versionen aus Holz und Gummi nicht widerstehen. Die Korrekturbrillen profilieren sich mit den gleichen auffälligen Details wie die Ray-Ban Clubmaster-Sonnenbrille, darunter das akzentuierte obere Profil und die charakteristischen Nieten. Erhältlich in Ahorn mit braunem Gummi-Finish, Kirsche mit blauem Gummi-Finish und Walnuss mit schwarzem oder grünem Gummi-Finish.

Ray Ban 5154
RX5154
Das charakteristische obere Profil des Ray-Ban Clubmaster-„Fleck”-Korrekturmodells wird durch gesprenkeltes Acetat unterstrichen und schafft einen angenehmen Kontrast zu den schwarzen Bügeln. Erhältlich in schwarz gesprenkeltem Havanna, blau gesprenkeltem Havanna, grün gesprenkeltem Havanna und braun gesprenkeltem Havanna.

 

Die Ray-Ban-Kollektion 2015/2016 ist eine Rückbesinnung auf die Ursprünge der Marke, mit Variationen einiger der charakteristischsten Brillen.

Weitere Infos bei:

Luxottica Logo

Luxottica VertriebsgmbH
Oppolzergasse 6/Top 11
1010 Wien
Tel: 01 90575–0