Refraktionskurs der Landesinnung Niederösterreich

0
10911 mal gelesen
Kurz vor dem heutigen Redaktionsschluss erreichte uns die Nachricht einer Fortbildungsveranstaltung der Niederösterreichischen Landesinnung. Im Wifi St. Pölten wird noch im April ein Dreitageskurs zum Thema objektive und subjektive Brillenglasbestimmung angeboten. Da der Kurs auf 12 Leute beschränkt ist sollte eine rasche Anmeldung erfolgen.

Dieser 3-Tageskurs findet von 8. bis 10. April 2003 im WIFI St. Pölten, 3100 St. Pölten, Mariazeller Straße 97, statt. Teilnahmeberechtigt sind nur Personen, die zumindest die Lehrabschlussprüfung Optiker bzw. Augenoptik abgelegt haben. Die Teilnahmegebühr beträgt EUR 190,– (der Betrag beinhaltet keine Umsatzsteuer).

Die Seminarleitung über den Fortbildungskurs hat Herr Eduard Posch (Carl Zeiss GmbH). Der Kurs beginnt um 9.00 Uhr und ist von ganztägiger Dauer. Um einen effizienten Kursverlauf zu gewährleisten, werden die Teilnehmer ersucht, ein Skiaskop zur Veranstaltung mitzunehmen.

Auf Grund der begrenzten Teilnehmerzahl von 12 Personen ersucht die Landesinnung Niederösterreich der Augenoptiker, Orthopädietechniker, Bandagisten und Hörgeräteakustiker, 1014 Wien, Herrengasse 10, um rasche Kontaktaufnahme. Telefon 01/53466-1220. Teilnahmebestätigung und Zahlschein gehen nach erfolgter Anmeldung zu.