Auffallend stark: die neue Rupp + Hubrach Raum- und Nah-Kampagne 2019

0
476 mal gelesen
Auffallend stark: die neue Rupp + Hubrach Raum- und Nah-Kampagne 2019

Smartphones, PCs, das Internet – digitale Medien sind aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Doch das stundenlange Schauen auf Bildschirme hat seine Schattenseiten.

Attraktives Angebot für die Kombi von Gleitsicht- und Bildschirmbrille

Wer regelmäßig an Monitoren arbeitet, klagt in zwei von drei Fällen über Sehprobleme und Augenbeschwerden[1]. Mittlerweile wünschen sich 13 Prozent der Brillenträger eine Bildschirmbrille für die Arbeit am Computer[2]. Diesen wachsenden Bedarf deckt Rupp + Hubrach (R+H) in idealer Weise ab und hat mit seiner aktuellen Mehrbrillenkampagne ab sofort ein besonders attraktives Angebot im Programm.

Wachsende Zielgruppe mit enormem Potenzial

Im Fokus der aufmerksamkeitsstarken Kampagne steht die Bildschirmarbeitsplatzbrille. „Damit erreichen wir die wachsende Zielgruppe der Presbyopen“, so R+H Geschäftsführer Ralf Thiehofe. „Viele von ihnen sind häufig digital unterwegs und werden noch lange beruflich aktiv sein.“ Ihre Sehbedürfnisse werden optimal erfüllt: Eine Brille mit R+H XFREE RN-Gläsern ist der Spezialist für mehr Sehkomfort am Bildschirm und eignet sich optimal für die Kombination mit einer hochwertigen R+H Gleitsichtbrille, dem perfekten Allrounder.

Kampagnen-Optik mit Stopp-Effekt

R+H unterstützt teilnehmende Augenoptiker rundum: Sie erhalten im Aktionszeitraum vom 01.09. bis zum 31.12.2019 einen äußerst attraktiven Einkaufsvorteil auf alle XFREE RN-Gläser (1,2,4 m), die sie als Mehrbrille in Kombination mit einer R+H Gleitsichtbrille verkaufen. Darüber hinaus aktiviert R+H potenzielle Kunden mit einer auffälligen Kampagnen-Optik und einem durchdachten Fragebogen für die Beratung zur richtigen Raum- und Nah-Variante. Nur jeder vierte Brillenträger gibt an, im Gespräch auf die Vorteile einer Bildschirmarbeitsplatzbrille hingewiesen worden zu sein. In der aktiven Ansprache, entscheiden sich jedoch 36 Prozent dafür[2]. Ein enormes Potenzial, das Augenoptiker für sich nutzen sollten.


Für Fragen zum R+H Mehrbrillenangebot und dem dazugehörigen Aktionspaket mit Werbemitteln und Verkaufsunterstützung steht das R+H Marketing Center gern zur Verfügung.

=> Weitere Informationen zu EyeDrive® finden Sie auf www.rh-brillenglas.de.

Kontakt

Logo Rupp Hubrach

Von-Ketteler-Straße 1
96050 Bamberg

Telefon: +49 951 1862000

Internet: www.rh-brillenglas.de
eMail: info@brillenglas.de

Folgen Sie Rupp + Hubrach (R+H) auf Social Media:

Instagram Facebook Twitter Logo

Quellen:

  1. Yan Z, Hu L, Chen H, Lu F. Computer Vision Syndrome: A widely spreading but largely unknown epidemic among computer users. Computers in Human Beha vior 2008; 24:2026-42. Khola Noreen et al. Prevalence of computer vision syndrome and its associated risk factors, Journal of Ophthalmology; 2016; Vol 32 No. 3

  2. Basis: Bundesrepublik Deutschland, Bevölkerung ab 16 Jahre / Quelle: Allensbacher Archiv, IfD-Umfrage 1103

Entgeltliche Einschaltung