Silhouette Infinity View

0
589 mal gelesen
Silhouette Infinity View

Der österreichische Premiumbrillenhersteller Silhouette kreiert mit seiner einzigartigen Designphilosophie und inspiriert vom Charakter der klaren und modernen Formensprache die Infinity View Kollektion. Die Brillen dieser Kollektion bestechen mit ihrer schlichten Finesse in zwei Shapes für Damen sowie einem Unisex- und einem Herren-Modell.

Eine Silhouette Kreation mit Blick ins Unendliche

Eine Silhouette Kreation mit Blick ins Unendliche

Der ultraleichte Rahmen wird durch die transparente Optik der Fronten verstärkt und schafft einen Blick, der unendlich erscheint. Die Infinity View vereint außergewöhnliches Design mit höchster Qualität und der weltberühmten Leichtigkeit aller Silhouette Brillen. Der Frontteil der Fassung verschmilzt in einem fließenden Übergang mit den Seiten der Shapes und sorgt für einen edlen und zeitlosen Look. Der flexible und anpassbare Titanbügel ist äußerst flach geprägt und steht im Einklang mit dem ultraleichten Mittelteil. Durch ihre einzigartige Leichtigkeit und die individuelle Anpassung der Fassung an den Träger entsteht der enorme Tragekomfort, mit dem der Premiumbrillenhersteller seit Jahrzenten Menschen aus der ganzen Welt überzeugt.

Das Farbspektrum der Infinity View Kollektion verzaubert mit einer großen Auswahl an modernen und klassischen Nuancen. Die Modelle bestechen in schimmernden oder matten Tönen in Crystal Glacier, Cassis Sundowner, Caramel, Taupe bis hin zu Champagne Groove, Grey, Pure Black sowie Blue Steel und vielen mehr.

Das Farbspektrum der Infinity View Kollektion verzaubert mit einer großen Auswahl an modernen und klassischen Nuancen.

Alle Modelle lassen sich im hauseigenen Lens Lab mithilfe von Silhouette Vision Sensation® maßgeschneidert auf die Fassung verglasen.

Weitere Infos erhalten Sie bei

SILHOUETTE International Schmied AG,
4021 Linz, Ellbognerstraße 24
Tel: 0732/3848 444

Web: www.silhouette.com
Facebook: www.facebook.com/silhouette
eMail: office-at@silhouette.com


Entgeltliche Einschaltung