Die Augenoptik Messe SILMO öffnet bald…

0
2124 mal gelesen
SILMO Paris, the optical fair
Nur mehr ein paar Tage bis zur großen internationalen Optik- und Brillen-Messe in Paris. Gibt es doch ein paar sehr gute Gründe die Messe zu besuchen. Im Nachfolgenden finden Sie einen Überblick.

  1. Treffen Sie der Hauptakteure in der weltweiten Branche für Brillenfassungen, Brillengläser, Dienstleistungen, Geräte, Geschäftseinrichtungen und vieles mehr…
  2. Entdecken Sie neue Marken (die SILMO gilt als eine echte Startrampe), neue Unternehmen, neue Kollektionen, neue Produkte. Tauchen Sie ein in die Gewissheit, dass Sie an der Spitze der Branche sind.
  3. Verstehen Sie die Märkte und Trends durch die einzigartige Fülle von Informationen. Silmo Pop-up (zwei Präsentationsräume für neue Produkte unter zwei kultigen Designs:The Selectionist“ und „The Collectionist“), Silmo TV (die Bühne für kontinuierliche Information), Trends von Silmo (das digitale Trend Magazin), Innovationen, prämiert durch den Silmo d‘ Or Award und vieles mehr...
  4. Tauchen Sie in ein Geschäft der Zukunft ein: Experience Store präsentiert neue, verfügbare digitale Lösungen, die an die Welt der Optik angepasst wurden.
  5. Informieren Sie sich über neue Herausforderungen im Sehen mittels der SilmoAkademie, welche Forscher und Spezialisten in Lesungen und Präsentationen bieten.
  6. Erfahren Sie mehr über neue Technologien im Bereich Fabrikationslabor. Es vereint die besten Innovationen in diesem Bereich.
  7. Nehmen Sie eine Auszeit und genießen Sie mobile Küche. Essensstationen sind außerhalb zwischen den Hallen 5 und 6 stationiert. Entdecken Sie Laurent Perrier’s seltene Jahrgänge an der ChampagnerBar.
  8. Machen das Beste aus Ihrem Parisbesuch und verpassen Sie nicht die aktuellen Ausstellungen: Henri Fantin-Latour im Musée du Luxembourg, Rembrandt am Musée Jacquemart-André, René Magritte im Centre Pompidou, Hergé im Grand Palais, Benjamin Katz im Musée d‘ Art Moderne De La Ville de Paris, Ben im Musée Maillol, Herb Ritts im Maison Européenne De La Photographie, und vieles mehr…

Kontakt für Augenoptiker und Aussteller

Arianna OLIVERO

Promosalons

PROMOSALONS Österreich
Handelsabteilung der Französischen Botschaft – BUSINESS FRANCE in Österreich

Reisnerstrasse 50/10 – 1030 WIEN 
Tel.: +43 (1) 712 63 57 64 – Fax : +43 (1) 712 62 99
E-Mail : arianna.olivero@businessfrance.fr

Entgeltliche Einschaltung