Tageslinsen- und kundenbindungsFREUDEN mit Menicon

0
730 mal gelesen
Menicon-Tageslinsenfreude_1074x483

Tageslinsen können wahre FREUDENverstärker sein – für den Kontaktlinsenträger, aber auch für den Augenoptiker, der Tageslinsen in seinem Geschäft forciert. Viele Gründe sprechen für die Tageslinse.

1. Der Markt

Silikon-Hydrogel Tageslinsen sind mit einem Zuwachs von fast 30% (GfK Deutschland, 2018) das am stärksten wachsende Marktsegment in 2018.

2. Die Produkte

Es gibt großartige Produkte am Markt. Zum Beispiel die Miru 1day UpSide mit der innovativen Smart Touch™ Technologie. Die Linse liegt im Blister mit der Innenseite nach unten auf einer kleinen Wölbung und wird so bei der Handhabung nicht berührt. Dies ist einfach, hygienisch und erhöht den Tragekomfort. Die Linse lässt außerdem viel Sauerstoff ans Auge und bietet mit einem sehr niedrigen Modulus den Komfort und die Weichheit einer Hydrogel-Linse.

3. Angebote zur Kundenbindung

Für mehr FREUDE auch bei wirtschaftlichen Aspekten bietet Menicon das einzigartige Nachkauftool FLEXLENS an: eine einfache und flexible Nachkaufoption für alle Menicon Austausch-Kontaktlinsen. Der Kunde wird beim Kauf von Kontaktlinsen im System registriert. Nach einem definierten Zeitpunkt, abhängig von der Art und Packungsgröße der gekauften Kontaktlinsen, erhält er eine SMS mit einem Kauf-Link, über den er mit wenigen Klicks seine Produkte bei seinem Augenoptiker nachkaufen kann. Menicon liefert die bestellten Produkte im Namen und auf Rechnung des Augenoptikers direkt an die Wunschadresse des Kunden.

Tageslinsenfreude-Miru-Flexlens

Nun steht den „tageslinsenFREUDEN“ nichts mehr im Wege.

Weitere Informationen auf www.menicon-news.de oder fragen Sie Ihren Menicon Gebietsleiter:

Ostösterreich
Melanie Köckenbauer
Tel.: +43 664 3854661
E-Mail: koeckenbauer@menicon.de

Westösterreich
Manfred Margreiter
Tel.: +43 664 3550248
E-Mail: margreiter@menicon.de

Kontakt für Kontaktlinsenanpasser

Menicon Logo

Menicon GmbH
Tel: +49 69 84000810
E-Mail: kundenservice@menicon.de
Web: www.menicon-news.de


Entgeltliche Einschaltung