Jetzt Neu: Transitions XTRActive Polarized

Jetzt verfügbar: Transitions XTRActive Polarized sind die einzigen und fabelhaften selbsttönenden, polarisierenden Brillengläser[1]. Sie wurden für Brillenträger entwickelt, die sich Extra-Schutz in stark blendenden Situationen wünschen.

Transitions XTRActive Polarized Brillengläser sind im Raum klar – mit einer leichten Tönung, die dabei hilft, vor energiereichem blauen Licht zu schützen[2]. Sie aktivieren sich auch im Auto[3], um immer und überall zu schützen. Sobald die Brillengläser durch UV-Strahlung und sichtbares Licht vollständig aktiviert sind, werden sie extradunkel und polarisierend, zum Beispiel im Freien bei schönem Wetter.

Neu ab April 2022

Transitions XTRActive new generation Brillengläser wurden speziell entwickelt, um sehr empfindlichen Brillenträgern sowie Menschen, die sehr hellem Licht ausgesetzt sind, die beste Eintönung und den besten zusätzlichen Lichtschutz[4] zu bieten. Sie sind unter klaren bis extradunklen selbsttönenden Brillengläsern die Dunkelsten bei hohen Temperaturen, da sie die Einzigen sind, die bei 35 °C Filterkategorie 3 erreichen[5]. Darüber hinaus sind sie die einzigen selbsttönenden Brillengläser in der Kategorie klar bis extradunkel, die hinter der Windschutzscheibe Filterkategorie 2 erreichen[6].

Die beiden Transitions XTRActive Innovationen vereinen Extra-Lichtschutz und hervorragenden Style. Sie helfen dabei, energiereiches blaues Licht[7] zu reduzieren und sie blocken 100% der UVA- und UVB-Strahlung. Zudem tragen sie dazu bei, die Kategorie der selbsttönenden Brillengläser weiter auszubauen, und Augenoptikern Brillengläser mit Mehrwert für die optimale Versorgung von Brillenträgern zur Verfügung zu stellen. Transitions XTRActive, Transitions XTRActive style mirrors und Transitions XTRActive Polarized bilden zusammen ein breites Portfolio an extradunklen selbsttönenden Brillengläsern.

Transitions XTRActive new generation
Transitions XTRActive new generation

Transitions XTRActive Polarized
Transitions XTRActive Polarized

Für weitere Details wenden Sie sich gerne an den Essilor-Kundenservice

Essilor Logo

ESSILOR AUSTRIA GmbH
Liebermannstraße A01/401 
A-2345 Brunn/Gebirge
Telefon: +43 2236 680622
Internet: www.essilor.at

 

Quellen:

  1. Im Vergleich zu klaren bis extradunklen selbsttönenden Brillengläsern.
  2. Basierend auf Tests verschiedener Materialien an grauen Brillengläsern bei 23 °C.
  3. Hinter der Windschutzscheibe haben die Brillengläser keine polarisierende Wirkung. Basierend auf Tests verschiedener Materialien an grauen Brillengläsern, wurde eine Transmission unter 45 % bei 23 °C hinter einer Standard-Windschutzscheibe erreicht. Die Brillengläser erreichen eine  Polarisations-Effizienz von 30 % hinter der Windschutzscheibe, was nicht als „polarisierend“ klassifiziert ist.
  4. Die Dunkelsten bei hohen Temperaturen sowie im Auto und mit dem insgesamt besten Schutz vor blauem Licht – über alle Lichtverhältnisse hinweg, unter klaren bis extradunklen selbsttönenden Brillengläsern.
  5. Kategorie der klaren bis extradunklen selbsttönenden Brillengläser. Graue Brillengläser aus Polycarbonat und im Index 1,5, die bei 35 °C getestet wurden, erzielten < 18 % Transmission unter Einsatz von Transition Opticals Standard- Testmethoden.
  6. Kategorie der klaren bis extradunklen selbsttönenden Brillengläser. Graue Brillengläser aus Polycarbonat und im Index 1,5, die bei 23 °C getestet wurden, erzielten hinter der Windschutzscheibe eine Transmission zwischen 18 % und 43 %.
  7. „Energiereiches blaues Licht“ bezieht sich auf 380 nm bis 460 nm.

 

Entgeltliche Einschaltung

spot_imgspot_img
spot_img