VisionFit SC – die neue subjektive Refraktion

0
3058 mal gelesen
VisionFit SC

Bisherige Innovationen der subjektiven Refraktion haben sich im Wesentlichen auf Sehproben (3D) und größere und kleinere Phoropter mit Fernsteuerung beschränkt. Die Messbrille war bis dato de facto – wegen der freien Körperhaltung – noch immer die optimale Vorgehensweise. Jedoch fand der Glaswechsel ohne den Vorteilen eines Phoropters statt.

TS OPTIK TECHNIK SEHEN
Wir konzentrieren uns auf Innovative Produkte

Mit VisionFit SC erfolgt die subjektive Brillenbestimmung in neuen Bahnen. Mit diesem neuen Phorpterprinzip bleibt die Bewegungsfreiheit wie bei der Messbrille erhalten. Das clevere Instrument nutzt elektronische Zoomlinsen mit einer kabellosen, stufenlosen Dioptrien-Steuerung. Dies erlaubt eine noch nie dagewesene Feinabstimmung im Bereich von 0,12dpt.

VisionFit SC

Eine durchdacht einfach logische Fernbedienung mittels Tablet eröffnet dem Anwender schnelle und perfekte Ergebnisse. Der Kunde kann schlussendlich unter nahezu realen Bedingungen die Seheindrücke mit der neuen Korrektur in verschiedenen Positionen  überprüfen und testen.

Vorteile von VisionFit SC

  • Innovatives, programmierbares, mobiles, tragbares und vielseitiges Sehtestsystem mit elektronisch zoomgesteuerten Speziallinsen.
  • 100% drahtlos
  • Betrieb mittels wiederaufladbaren und wiederverwendbaren Akku
  • Steuerung mit einem 9,7 „Android Tablet
  • Subjektive Refraktion unter Vereinigung der Vorteile einer Messbrille und der manuellen, elektronischen Phoropterfunktionalität

VisionFit SC

Nutzen Sie die neue subjektive Refraktionstechnik

  • Tragbar und mobil
  • Passt bequem auf den Kopf des Kunden
  • Ermöglicht die Prüfung in freier Haltung
  • Subjektive Refraktion kann mit dem Kunden in seiner / ihrer üblichen Arbeitsumgebung und Körperhaltung durchgeführt werden
  • Kleine Abmessungen und reduzierte Prüfungszeit
  • Erhöht das periphere Sehen
  • Erfordert keine Kontrolle über die Position des Kunden
  • Ideal bei weniger kooperativen Kunden
  • Steuerung mittels Tablet über Bluetooth-Verbindung
  • Der Kunde trägt das VisionFit SC wie eine normale Messbrille und liest die Sehzeichen bzw. Leseprobe unabhängig der Entfernung
  • Der Kunde kann stehen, sitzen oder jede andere gewünschte Position einnehmen
  • Der Sehtest kann in verschiedenen Abständen platziert werden, abhängig von der Art der Prüfung
  • Der Refraktionist kann die Ausgangswerte für Brillen und Kontaktlinsen verwenden

Das VisionFit SC Video

Weitere Informationen und Kontakt für Augenoptiker

TS Optik Logo

Thomas Scheibl eu
Eichenstrasse 44
1120 Wien

Telefon: +43 1 815 05 58 
Fax:       +43 1 815 05 58 3
E-mail: wien@tsoptik.at
Web: www.tsoptik.at

Entgeltliche Einschaltung