Warum SZIOLS? Warum wechseln?

0
749 mal gelesen
Warum SZIOLS? Warum wechseln?

Man hat seine angestammten Lieferanten und das ist auch gut so. Es gibt ja genug, um das man sich Gedanken machen muss. Allerdings hat sich in Sachen Sportbrille in letzter Zeit so einiges Gewohntes am Markt verändert.  Vielleicht ein guter Anlass, das Thema Sportbrille einmal frisch zu überdenken!

„Was können wir, was Andere vielleicht nicht so gut können, wäre vermessen zu sagen.  Es trifft es besser zu sagen, wir fangen da an, wo Andere aufhören“, erklärt SZIOLS Geschäftsführerin Beate Gabelt. Mit dem Outdoor Sportbrillen System X-KROSS gibt es weltweit einfach nichts, mit dem man es vergleichen könnte. So ein System macht das Leben in der Sport- Optik sehr einfach. 

„Es gibt zwei Rahmenmodelle (3.0 und 4.0) die man, sage und schreibe, an circa 98% – ehrlich ungelogen – aller Anatomien anpassen kann. Alle gängigen Sportarten Sommer wie Winter – über Wasser – können damit versorgt werden. Last but not least, für uns das Wichtigste, die Möglichkeit der Verglasung bis +/-15 Dioptrien“, so Gabelt.

Das bedeutet für Augenoptiker konkret: kleine Lagerhaltung, keine Auslaufmodelle, perfekte Anpassungsmöglichkeiten, absolute Verträglichkeit auch mit Gleitsicht, gefühlte Direktverglasung durch den Panorama-Frontclip. Natürlich mit den gängigen High-End Filtern von hoch Kontrastverstärkend bis photochromatisch ist alles kombinierbar.


„Bleiben Sie gesund und wir freuen uns, Sie hoffentlich bald persönlich zu sehen und kennenzulernen. Für mehr Infos bitte ich Sie unter info@sziols.de Kontakt aufnehmen“, so  Gabelt abschließend.

SZIOLS – Der Sportbrillen Voll Sortimenter. 

Kontakt

Sziols Logo

SZIOLS – Optic Fashion GmbH
München

Tel: +49 89 784730
eMail: info@sziols.de
Web: www.sziols.de


Entgeltliche Einschaltung