WELTNEUHEIT i.Scription – Carl Zeiss Technologie, die begeistert

0
12790 mal gelesen
Stellen Sie sich vor, Sie können Ihren Kunden eine Welt zeigen, deren Schärfentiefe alles übertrifft, was das menschliche Auge je gesehen hat. Mit den schönsten Farben und den klarsten Details, egal bei welchem Lichtverhältnis. Selbst bei lichtschwacher Umgebung ist das Orientieren eine Leichtigkeit, keine Reflexe oder Überstrahlungen.

Sehen in Perfektion – brillant, scharf und kontrastreich! Willkommen in der Realität. Entdecken Sie i.Scription™ von Carl Zeiss.

Korrektion von Fehlern höherer Ordnung

i.Scription™ heißt das neue innovative Konzept von Carl Zeiss, hinter der sich eine völlig neuartige Methodik zur Berechnung und Fertigung von Brillengläsern verbirgt. Mit i.Scription wird die Korrektion von Sehfehlern, speziell die Fehler höherer Ordnung, wesentlich verbessert. Durch das Analysieren und Korrigieren bisher nicht erfasster Aspekte des menschlichen Sehens erlebt der Brillenträger das Sehen in einer bisher unerreichten Qualität. Carl Zeiss hat bereits umfangreiche Erfahrung mit dem hier neu verwendeten Messverfahren. Es wird heute erfolgreich in der refraktiven Hornhautchirurgie (LASIK) oder zur Herstellung von Intraokularlinsen eingesetzt. Jetzt können auch Augenoptiker davon profitieren.

i.Profiler erhöht die Kompetenz des Augenoptikers

Künftig können Kunden die hochwertigen ZEISS Markengläser mit der zusätzlichen Korrektion i.Scription bestellen. Die Grundlage für die neuartige Berechnung ist ein innovatives Messgerät, „i.Profiler“. Es analysiert das menschliche Auge mit höchster Präzision auf Basis von Wellenfront-Technologie. Dabei werden vollständige Informationen über die Abbildungseigenschaften des Auges ermittelt – inklusive „höhere Sehfehler“, die unter anderem für reduziertes Kontrastsehen oder schlechtes Sehen in der Dämmerung und in der Nacht verantwortlich sind.

iScription Profiler
Der i.Profiler analysiert das menschliche Auge

Der Augenoptiker übermittelt neben den herkömmlichen Refraktionswerten auch die i.Profiler Messwerte an Carl Zeiss. Neu entwickelte, hochpräzise Fertigungsprozesse setzen dann diese Berechnungen in Brillengläser für eine optimierte Sehleistung um. Das Ergebnis begeistert die Branche und ist allen bisherigen Verfahren überlegen. Diese Innovation von Carl Zeiss ist definitiv ein großer Schritt in die Zukunft der Augenoptik.

ohne i.Scription
Seheindruck mit herkömmlicher Korrektion

mit i.Scription
Seheindruck mit i.Scription™

Ihre Chance – Nützen Sie die Kompetenz für sich!

Zeigen Sie Ihren Kunden, als einer der ersten Optiker in Österreich, eine neue Welt des Sehens.

Nähere Infos erhalten Sie bei Ihren Betreuern von Carl Zeiss:
Bereich West: Gerhard Walter – Tel. 0676/844 204-180
Bereich Ost: Christian Weglehner – Tel. 0676/844 204-160
Bereiche West + Ost: Axel Brandner – Tel. 0676/844 204-170

Carl Zeiss Logo

Nähere Infos bei Carl Zeiss
Carl Zeiss GmbH
Modecenterstraße 16
1030 Wien
Tel.: 01-79518-100
Internet: www.zeiss.at