Wiener Gebietskrankenkasse ändert per 01.05.09 Höchstbetrag und Selbstbehalte für Kontaktlinsen

0
6602 mal gelesen
Die Wiener Gebietskrankenkasse hat die Höchstgrenzen und Selbstbehalte für alle Kontaktlinsentypen per 01.05.2009 geändert. Dies wurde im Rahmen einer Harmonisierung mit den Gebietskrankenkassen Niederösterreich und Burgenland durchgeführt. Die einheitliche Höchstgrenze für eine Kontaktlinse beträgt ab dem 01.05.2009 das 1-fache der täglichen Höchstbemessungsgrundlage, welche 2009 134,00 Euro zuzüglich Umsatzsteuer beträgt. Bei der NÖGKK und der BGKK ist diese Höchstgrenze weiterhin ohne Umsatzsteuer festgesetzt.

Als Stichtag gilt das Übernahmedatum und nicht das Verordnungsdatum. In Folge sind alle Kontaktlinsen die ab dem 01.05.2009 vom Kunden übernommen werden davon betroffen.

Folgende Selbstbehalte kommen bei den Versicherten mit "normalem" Selbstbehalt zur Anwendnung.

  • KOL1100061 (PMMA) eine KL SB: € 80,40 (Tarif netto: € 89,17) / zwei KL SB: € 80,40 (Tarif netto: € 178,34)
  • KOL1100062 (PMMA, Keratokonus) eine KL SB: € 80,40 (Tarif netto: € 105,30) / zwei KL SB: € 80,40 (Tarif netto: € 210,60)
  • KOL1100063 (CAB) eine KL SB: € 80,40 (Tarif netto: € 109,45) / zwei KL SB: € 80,40 (Tarif netto: € 218,90)
  • KOL1100064 (Copolymer) eine KL SB: € 80,40 (Tarif netto: € 147,31) / zwei KL SB: € 80,40 (Tarif netto: € 294,62)
  • KOL1100065 (PMMA, randtor) eine KL SB: € 80,40 (Tarif netto: € 147,60) / zwei KL SB: € 80,40 (Tarif netto: € 295,20 )
  • KOL1100066 (CAB, randtor) eine KL SB: € 80,40 (Tarif netto: € 166,42) / zwei KL SB: € 80,40 (Tarif netto: € 332,84)
  • KOL1100067 (Copolymer, randtor) eine KL SB: € 111,29 (Tarif netto: € 226,74) / zwei KL SB: € 222,58 (Tarif netto: € 453,48)
  • KOL1100068 (RGP tor, bifo, Sonderanfertigung – SPH) gegen KV / maximaler Höchstbetrag € 134,00 zuzüglich Ust (z.B. 2 KL kosten inklusive Ust € 590,00 => max. Höchstbetrag = € 134,00 * 1,2 = € 160,80 * 2 = 321,60 => € 590,00 – € 321,60 = € 268,40 SB
  • KOL1100168 (RGP tor, bifo, Sonderanfertigung – TOR) gegen KV/ maximaler Höchstbetrag € 134,00 zuzüglich Ust (z.B. 2 KL kosten inklusive Ust € 760,00 => max. Höchstbetrag = € 134,00 * 1,2 = € 160,80 * 2 = 321,60 => € 590,00 – € 321,60 = € 268,40 SB
  • KOL1100071 (HEMA) eine KL SB: € 80,40 (Tarif netto: € 115,17) / zwei KL SB: € 80,40 (Tarif netto: € 231,68)
  • KOL1100072 (sph bis 70% Wassergehalt) eine KL SB: € 80,40 (Tarif netto: € 123,69) / zwei KL SB: € 80,40 (Tarif netto: € 247,38)
  • KOL1100073 (sphär. Dauertragelinse) eine KL SB: € 80,40 (Tarif netto: € 130,23) / zwei KL SB: € 80,40 (Tarif netto: € 260,46)
  • KOL1100074 (tor KL) eine KL SB: € 108,24 Tarif netto: € 160,80 / zwei KL SB: € 216,48 (Tarif netto: € 321,60)
  • KOL1100075 (weiche KL, bifo, Sonderanfertigung – SPH) gegen KV / maximaler Höchstbetrag € 134,00 zuzüglich Ust (z.B. 2 KL kosten inklusive Ust € 580,00 => max. Höchstbetrag = € 134,00 * 1,2 = € 160,80 * 2 = 321,60 => € 580,00 – € 321,60 = € 258,40 SB
  • KOL1100175 (weiche KL, bifo, Sonderanfertigung – TOR) gegen KV / maximaler Höchstbetrag € 134,00 zuzüglich Ust (z.B. 2 KL kosten inklusive Ust € 720,00 => max. Höchstbetrag = € 134,00 * 1,2 * 2 = € 321,60 => € 720,00 – € 321,60 = € 398,40 SB

Folgende Selbstbehalte kommen bei den Versicherten nach dem ASVG definierte Angehörige (§123 Abs.2 Zif.2-6 u. Abs.4) zur Anwendung.

Hier kommt der Kostenanteil nach §137 Abs.2 ASVG zur Anwendung. Als Angehörige im Sinne des §123 ASVG gelten Kinder und Enkel bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres. Nach diesem Zeitpunkt gelten sie als Angehörige, wenn und solange sie

1. sich in einer Schul- oder Berufsausbildung befinden, die ihre Arbeitskraft überwiegend beansprucht, längstens bis zur Vollendung des 27. Lebensjahres; die Angehörigeneigenschaft von Kindern, die eine im § 3 des Studienförderungsgesetzes 1992 genannte Einrichtung besuchen, verlängert sich nur dann, wenn für sie
a) entweder Familienbeihilfe nach dem Familienlastenausgleichsgesetz 1967 bezogen wird oder
b) zwar keine Familienbeihilfe bezogen wird, sie jedoch ein ordentliches Studium ernsthaft und zielstrebig im Sinne des § 2 Abs. 1 lit. b des Familienlastenausgleichsgesetzes 1967 in der Fassung des Bundesgesetzes BGBl. Nr. 311/1992 betreiben;
2. seit der Vollendung des 18. Lebensjahres oder seit dem Ablauf des in Z 1 genannten Zeitraumes
a) infolge Krankheit oder Gebrechen erwerbsunfähig sind oder
b) erwerbslos sind;
3. an einem Programm der Europäischen Gemeinschaften zur Förderung der Mobilität junger Menschen teilnehmen, längstens bis zur Vollendung des 27. Lebensjahres.

  • KOL1120061 (PMMA) eine KL SB: € 26,80 (Tarif netto: € 89,17) / zwei KL SB: € 26,80 (Tarif netto: € 178,34)
  • KOL1120062 (PMMA, Keratokonus) eine KL SB: € 80,40 (Tarif netto: € 105,30) / zwei KL SB: € 26,80 (Tarif netto: € 210,60)
  • KOL1120063 (CAB) eine KL SB: € 26,80 (Tarif netto: € 109,45) / zwei KL SB: € 26,80 (Tarif netto: € 218,90)
  • KOL1120064 (Copolymer) eine KL SB: € 26,80 (Tarif netto: € 147,31) / zwei KL SB: € 31,94 (Tarif netto: € 294,62)
  • KOL1120065 (PMMA, randtor) eine KL SB: € 26,80 (Tarif netto: € 147,60) / zwei KL SB: € 32,64 (Tarif netto: € 295,20)
  • KOL1120066 (CAB, randtor) eine KL SB: € 38,90 (Tarif netto: € 166,42) / zwei KL SB: € 77,81 (Tarif netto: € 332,84)
  • KOL1120067 (Copolymer, randtor) eine KL SB: € 111,29 (Tarif netto: € 226,74) / zwei KL SB: € 222,58 (Tarif netto: € 453,48)
  • KOL1120068 (RGP tor, bifo, Sonderanfertigung – SPH) gegen KV / maximaler Höchstbetrag € 134,00 zuzüglich Ust (z.B. 2 KL kosten inklusive Ust € 590,00 => max. Höchstbetrag = € 134,00 * 1,2 * 2 = € 321,60 => € 590,00 – € 321,60 = € 268,40 SB
  • KOL1120168 (RGP tor, bifo, Sonderanfertigung – TOR) gegen KV/ maximaler Höchstbetrag € 134,00 zuzüglich Ust (z.B. 2 KL kosten inklusive Ust € 760,00 => max. Höchstbetrag = € 134,00 * 1,2 * 2 = € 321,60 => € 590,00 – € 321,60 = € 268,40 SB
  • KOL1120071 (HEMA) eine KL SB: € 26,80 (Tarif netto: € 115,17) / zwei KL SB: € 26,80 (Tarif netto: € 231,68)
  • KOL1120072 (sph bis 70% Wassergehalt) eine KL SB: € 26,80 (Tarif netto: € 123,69) / zwei KL SB: € 26,80 (Tarif netto: € 247,38)
  • KOL1120073 (sphär. Dauertragelinse) eine KL SB: € 26,80 (Tarif netto: € 130,23) / zwei KL SB: € 26,80 (Tarif netto: € 260,46)
  • KOL1120074 (tor KL) eine KL SB: € 32,16 (Tarif netto: € 160,80) / zwei KL SB: € 64,32 (Tarif netto: € 321,60)
  • KOL1120075 (weiche KL, bifo, Sonderanfertigung – SPH) gegen KV / maximaler Höchstbetrag € 134,00 zuzüglich Ust (z.B. 2 KL kosten inklusive Ust € 580,00 => max. Höchstbetrag = € 134,00 * 1,2 * 2 = € 321,60 => € 580,00 – € 321,60 = € 258,40 SB
  • KOL1120175 (weiche KL, bifo, Sonderanfertigung – TOR) gegen KV / maximaler Höchstbetrag € 134,00 zuzüglich Ust (z.B. 2 KL kosten inklusive Ust € 720,00 => max. Höchstbetrag = € 134,00 * 1,2 * 2 = € 321,60 => € 720,00 – € 321,60 = € 398,40 SB.