WVAO lädt zum Landesgruppenabend am 29. April 2020

0
778 mal gelesen
WVAO lädt zum Landesgruppenabend am 29. April 2020

Am 29. April 2020 ist in Linz ein Landesgruppenabend der WVAO zum Thema Medizinproduktegesetz geplant. Josef Keplinger und Peter Gumpelmayer informieren Augenoptiker und Optometristen.

Peter Gumpelmayer, Vorsitzender der WVAO Landesgruppe Österreich, freut sich mit den Gästen, Kolleginnen und Kollegen durch einen spannenden Abend zu führen.

Das neue Medizinproduktegesetz EU MDR 2017/745

  • Welche Herausforderungen bringt es für die Augenoptik/Optometrie?
  • Was muss der Augenoptikermeister/Optometrist tun?
  • Wie gehen die Hersteller damit um?
  • Ist ihr Betrieb auf die Änderungen durch das neue Medizinproduktegesetz vorbereitet?

Der Landesgruppenabend vermittelt Ihnen einen Faktencheck über die Änderungen und die zu setzenden Handlungen um der neuen Gesetzgebung gerecht zu werden.

Programm

Welche Herausforderungen sind Herstellerseitig zu bewältigen!
Josef Keplinger, Leiter der Abteilung QSU – Qualität, Sicherheit und Umwelt, Silhouette International
Mitglied der MDR Arbeitsgruppe beim Industrieverband Spectaris

Was ist für den Augenoptikermeister/Optometrist zu tun!
Peter Gumpelmayer, B.Optom, EurOptom
Immediate Past President European Council of Optometrie and Optics
MDR Coordinator, ECOO

Für Mitglieder der WVAO kostenlos
Mitarbeiter von WVAO Mitglieder, mit Gutschein €20,-
Augenoptiker, Augenoptikermeister, Optometristen €50,-
Gäste €100,-

Tagungsort: Im Josef, Landstraße 49, 4020 Linz

Beginn: 18:30

Anmeldung unbedingt erforderlich, unter: optik@gumpelmayer.com
Bankverbindung: (WVAO) IBAN: DE56 5508 0065 0235 12 13 00
Kein Eintritt ohne Einzahlungsbeleg/Mitgliedausweis