Zahl der Internetnutzer innerhalb von drei Jahren verdoppelt

0
9887 mal gelesen
2002 Onlinezahlen

Mittlerweile nutzen 3,3 Mio. Österreicher das Internet. Dies ergab eine aktuelle Studie für das zweite Quartal 2002 der Marktforschungsinstitute Integral und Fessel-Gfk im Rahmen des Austrian Internet Monitors (AIM). Nachdem die Studie im ersten Quartal dieses Jahres eine Stagnation der Anzahl der österreichischen Internetuser ergab, sind seit Jahresbeginn 150.000 neue User dazugekommen. Somit haben 3,7 Mio Österreicher über 14 Jahren, das entspricht 55 Prozent, Zugang zum Internet.Die Zahl der Internetnutzer in Österreich hat sich damit innerhalb von drei Jahren verdoppelt. Ca. 40 Prozent der Internetnutzer, also 2,7 Mio. Österreicher, sind mehrmals pro Woche online. Die jüngere Generation liegt wie erwartet weit vorn bei der Nutzung. 87 Prozent der Befragten zwischen 14 und 19 Jahren gaben an das Internet zu nutzen. Bei den über 60-Jährigen bezeichnen sich immerhin noch zehn Prozent als Internetnutzer.

Verwendet wird das Internet vor allem als Informationsquelle (56 Prozent) und zu 51 Prozent für private E-Mails. Dem Einkauf über das Internet stehen immer noch viele skeptisch gegenüber.

Das zeigt, daß auch die Optiker dem Medium Internet offen gegenüberstehen müssen. Immer mehr Konsumenten informieren sich vorab im Netz oder suchen nach ihrem persönlichen Augenoptiker. Das Portal der Fachoptiker, erreichbar im Internet unter www.optiker.at, bietet in der Datenbank der Fachoptiker kostenlose Datenbankeinträge. Monat für Monat werden derzeit über 80.000 Seiten der optiker.at abgefragt und die Tendenz zeigt weiter nach oben.

Optiker Online! bietet Fachoptikern einen besonders leichten Einstieg ins Internet an. Das Team aus Optikermeistern und Webdesignern erstellt Ihre Homepage perfekt zugeschnitten auf die Bedürfnisse des Optikmarktes. Wenn Sie Fragen zum Internet oder Ihrem Webauftritt haben, berät Optiker Online Fachoptikerkollegen sogar unverbindlich und kostenlos.

Weitere Infos finden Sie unter anderem bei den optikum Artikeln „Professionelles Webdesign für Fachoptiker von Fachoptikern„,  „Deutliche Zugriffssteigerungen auf Homepages mit geänderten Inhalten“ und auf www.optikeronline.at.

Optiker Online! freut sich auf einen Kontakt mit Ihnen – senden Sie für Ihre Anfrage ein Email oder rufen Sie 0664 4320150.