ZEISS stellt neue Generation selbsttönender Brillengläser vor

Mit einer einzigen Brille für alle Lichtverhältnisse gewappnet sein: Diesen Komfort bieten phototrope Brillengläser schon seit Jahren. Mit ZEISS PhotoFusion X präsentiert ZEISS nun eine verbesserte Generation von selbsttönenden Brillengläsern, die auf einem völlig neuen phototropen System basiert.

Mit dieser Neuauflage des Produkts wird die Übergangsgeschwindigkeit von hell zu dunkel und zurück deutlich verbessert[1]. Darüber hinaus sorgt ein neues integriertes Basismaterial für einen umfassenden Blaulichtschutz – sowohl im Innen- als auch im Außenbereich. 

Optimierte Leistung – ZEISS PhotoFusion X Brillengläser dunkeln schneller ein, hellen schneller auf und bieten erweiterten Blaulicht- und vollen UV-Schutz

Ein kurzer Blick auf den phototropen Prozess erklärt die optimierte Leistungsfähigkeit der neuen selbsttönenden Brillengläser. Wenn selbsttönende Brillengläser UV-Strahlung ausgesetzt werden, beginnen die reaktiven Farbstoffe im Glas ihre Struktur zu verändern. Diese Reaktion führt zum Eindunkeln der Gläser. Bei den neuen ZEISS PhotoFusion X Kunststoffbrillengläsern wird ein völlig neu entwickeltes phototropes System mit schnelleren Farbstoffen in einer verbesserten Trägermatrix verwendet. In Zahlen bedeutet dies, dass ZEISS PhotoFusion X Brillengläser bis zu 60 Prozent schneller eindunkeln als die Vorgängergeneration ZEISS PhotoFusion[2].

ZEISS PhotoFusion X Brillengläser dunkeln schneller ein, hellen schneller auf und bieten erweiterten Blaulicht- und vollen UV-Schutz

Noch wichtiger für viele Brillenträger ist jedoch, dass die Brillengläser beim Wechsel von draußen in Innenräume auch schnell wieder klar werden. „Viele Brillenträgerinnen und Brillenträger schätzen bereits den Komfort selbsttönender Brillengläser, befürchten aber, dass der Aufhellungsprozess zu langsam ist. Mit der neuen Generation der phototropen Brillengläser ist es uns nun gelungen, den Aufhellungsprozess um bis zu 80 Prozent schneller als bei der Vorgängergeneration zu realisieren“,[3] bestätigt Peter Kastner, Produktmarketing ZEISS Vision Care Deutschland.

Neue integrierte Schutzfunktionen

Die neue Generation selbsttönender Brillengläser von ZEISS basieren auf dem im vergangenen Jahr eingeführten ZEISS BlueGuard Brillenglasmaterial. Dieses Material absorbiert selektiv potenziell schädliches blaues Licht. Im Freien, bei aktiviertem Zustand, werden somit bis zu 94 Prozent und in Innenräumen, bei klarem Zustand, bis zu 50 Prozent des potenziell schädlichen blauen Lichts – im Wellenlängenbereich zwischen 400 und 455 Nanometern – absorbiert[4].

Wenngleich blaues Licht von digitalen Geräten und Innenraumbeleuchtung wie LEDs die Gesundheit der Augen nicht direkt gefährdet, kann es den Sehkomfort und das Wohlbefinden beeinträchtigen. So bestätigt eine Studie aus dem Jahr 2021, dass 9 von 10 befragten Brillenträgern, die ZEISS BlueGuard Brillengläser tragen, angeben, weniger unter Ermüdung der Augen zu leiden[5]. Die Kombination aus eben diesem Basismaterial, das einen Teil des potenziell schädlichen blauen Lichts der Sonne und dem künstlichen Licht, das beispielsweise durch LED-Lampen oder Bildschirme emittiert wird, blockiert, und dem neuen photochromen System, stellt einen echten Mehrwert für Trägerinnen und Träger von selbsttönenden Brillengläsern dar.

Neue integrierte Schutzfunktionen

Wer eine Brille trägt und viel unterwegs ist, kennt außerdem das Problem des regelmäßigen Wechsels von der klaren Brille zur Sonnenbrille. Und meist ist die Sonnenbrille gar nicht zur Hand, wenn sie gebraucht wird. So tragen laut Studie weniger als 22 Prozent immer eine Sonnenbrille[6], wenn sie in der Sonne sind – nicht wissend, dass die UV-Strahlung auch im Schatten noch bis zu 40 Prozent ausmacht. ZEISS PhotoFusion X Brillengläser bieten den Vorteil des integrierten Blend- und UV-Schutzes im Freien, ohne dass eine separate Brille benötigt wird. In jedem Aktivierungszustand, ob klar oder dunkel, bietet das Brillenglas einen vollen UV-Schutz bis zu 400 Nanometern.

Mehr Farben und Stiloptionen

Für die neue Generation der ZEISS PhotoFusion X Brillengläser gibt es viele attraktive stilistische Varianten. So gibt es vier verschiedene phototrope Farben, darunter die neuen und verbesserten Versionen Grau und Braun. Zusätzlich können stilvolle DuraVision Flash-Veredelungen Veredelungen optional für eine persönliche Note kombiniert werden, so dass die selbsttönenden Brillengläser im eingedunkelten Zustand wie eine verspiegelte Sonnenbrille aussehen.

Für die neue Generation der ZEISS PhotoFusion X Brillengläser gibt es viele attraktive stilistische Varianten

ZEISS PhotoFusion X ist für das nahezu vollständige ZEISS Brillenglas-Portfolio und die ZEISS DuraVision Veredelungen erhältlich. Darüber hinaus ist ZEISS PhotoFusion X jetzt auch für das ZEISS Arbeitsplatzglas-Portfolio verfügbar.

Wachsender Markt für selbsttönende Brillengläser

Die Nachfrage und das Interesse der Verbraucherinnen und Verbraucher an selbsttönenden Brillengläsern sind steigend – und das nicht nur bei Gleitsichtgläsern, sondern auch im Bereich der Einstärkengläser. Derzeit machen phototrope Brillengläser mehr als elf Prozent aller weltweit verkauften Brillengläser aus[7]. Und das Segment wächst doppelt so schnell wie der gesamte Weltmarkt für Brillengläser. „Dank der deutlich verbesserten Leistung unserer selbsttönenden Brillengläser, des zunehmenden Bewusstseins der Verbraucher für den Schutz vor blauem Licht und der neuen modischen Optionen, die das ZEISS PhotoFusion X Portfolio bietet, sind wir für die Zukunft dieses Brillenglassegments sehr gut aufgestellt“, bestätigt Kastner.

Kontakt

ZEISS Logo



Carl Zeiss GmbH – Unternehmensbereich Vision Care
 
Laxenburger Straße 2, 1100 Wien 
www.zeiss.atwww.zeiss.at/vision
Tel: 01/795 18-100 oder 
per E-Mail an vision.austria@zeiss.com
 

 

Quellen:

  1. Im Vergleich zur vorherigen Generation ZEISS PhotoFusion Brillengläser.
  2. Analyse durch Technology and Innovation, Carl Zeiss Vision GmbH, DE 2021 gemäß ISO 8980-3. Basierend auf der durchschnittlichen Geschwindigkeit (%T/min) der Aktivierung vom vollständig aufgehellten Zustand bis 30%T bei 23°C in Grau, Index 1.60 und Polycarbonat, Ausführung nur hartbeschichtet.
  3. Prüfung durch ein unabhängiges Labor in den USA, 2021, gemäß den Anforderungen von ISO 8980-3. Basierend auf der durchschnittlichen Geschwindigkeit (%T/min) der Aufhellung vom voll aktivierten Zustand auf 80%T bei 23°C in Grau, Index 1.60 und Polycarbonat, Ausführung nur hartbeschichtet.
  4. Analyse durch Technology and Innovation, Carl Zeiss Vision GmbH, DE 2021. Basierend auf dem BVB-Wert (Blue Violet Block), der die Menge des von PhotoFusion® X Extra Grey Index 1.60 blockierten Lichts bei 400-455 nm angibt. Ausführung nur hartbeschichtet.
  5. Umfrage zur Verbraucherakzeptanz – Ergebnisse der Top 2 Boxen von n=187 Brillenglasträgern, die ZEISS BlueGuard Brillengläser in China gekauft haben und tragen, Mai 2021.
  6. Vgl. Vision Council of America, UV Eye Protection Study, 2018.
  7. Strategy with vision: Consultants to eyewear and eyecare. World lens and frame demand study 2020. Germany: SWV, September 2020.

PhotoFusion, BlueGuard und UVProtect sind eingetragene Marken der Carl Zeiss Vision GmbH.

 

Entgeltliche Einschaltung

spot_imgspot_img
spot_img
Diese Fehlermeldung ist nur für WordPress-Administratoren sichtbar

Error: No feed found.

Please go to the Instagram Feed settings page to create a feed.