Die Weltneuheit von Bausch & Lomb: ReNu® mit MoistureLoc™

Seit nunmehr über 150 Jahren ist Bausch & Lomb für seine technologisch hochentwickelten, sicheren und innovativen Produkte weltweit bekannt. Bausch & Lomb bietet Ihnen und Ihren Kunden eine weitere Innovation im Pflegemittelbereich: ReNu® mit MoistureLoc™! ReNu® mit MoistureLoc™ bietet alles, was eine moderne All-in-one-Lösung bieten muss: Reinigen, Abspülen, Desinfizieren, Proteinentfernung, Benetzen und Aufbewahren.

ReNu® mit MoistureLoc™ kann allerdings noch mehr! Im Vergleich zu den bisher im Handel erhältlichen Pflegemitteln bietet ReNu® mit MoistureLoc™ zwei zusätzliche Wirkungen:

Aktive Benetzung

Während der Aufbewahrungsphase wird die Kontaktlinsenoberfläche mit einer feuchtigkeitsspeichernden Polymermatrix überzogen und erhält einen außerordentlichen Tragekomfort bis zum Ende des Tages.

Stabilisation der Proteine in ihrer natürlichen Form und Funktion

Die Entstehung unangenehmer allergieauslösender Ablagerungen wird verhindert.

Hinter dem Begriff MoistureLoc™ verbergen sich zwei aktive Benetzungspolymere: Polyquaternium 10 und Poloxamer 407. Die beiden Komponenten sorgen für eine natürliche Regulierung der Feuchtigkeit auf der Kontaktlinsenoberfläche. Durch dieses Depot wird die Kontaktlinse während der gesamten Tragedauer mit Feuchtigkeit versorgt. Außerdem stabilisieren sie die Proteine in ihrer natürlichen Form und Funktion, so dass Irritationen auf ein Minimum reduziert werden können. Die Kontaktlinse wird also durch MoistureLoc™ kontinuierlich sauber und feucht gehalten. Dadurch wird ein überdurchschnittlich langanhaltender Tragekomfort gewährleistet und vermittelt dem Kontaktlinsenträger ein angenehmes Gefühl.

feuchtigkeitsspeichernd
feuchtigkeitsspeichernd, filmartig, anhaftend

Die Weltneuheit von Bausch & Lomb ReNu® mit MoistureLoc™ ermöglicht durch die revolutionäre Technologie eine verlängerte tägliche Tragezeit der Kontaktlinsen

Die hervorragende, sichere Wirkungsweise von ReNu® mit MoistureLoc™ wird durch diverse Studien eindeutig belegt. Unter anderem wurde in einer Studie die Wirksamkeit des Feuchtigkeitsdepots* getestet. Die Kontaktlinsen wurden in unterschiedliche All-in-one Solutions eingelagert. Im Anschluss daran wurden sie mit einer phosphat-gepufferten Kochsalzlösung abgespült, die den gleichen Anteil an Stoff-wechselabfällen und Sekreten enthielt wie der natürliche Tränenfilm. Getestet wurde die Oberflächen-spannung beziehungsweise Energie (dynes/cm) der Benetzungspolymere. Als Kontrolllösung verwendete man eine Kochsalzlösung.

Feuchtigkeitsdepot
ReNu® mit MoistureLoc™ reguliert die Feuchtigkeit auf der Oberfläche der Kontaktlinse
und erhält somit die hohen Benetzungseigenschaften der Kontaktlinse
über einen außerordentlich langen Tragezeitraum

Die Grafik zeigt deutlich, dass ReNu® mit MoistureLoc™ die hohen Benetzungseigenschaften der Kontaktlinsenoberfläche signifikant länger erhält und somit eine längere tägliche Tragezeit der Kontaktlinsen ermöglicht.

Eine weitere Studie untersuchte die Stabilisation der Proteine. Die Untersuchung der Lysozym-Aktivität diente hierbei als vergleichender Indikator für die Protein-Stabilisation. Die All-in-one Solutions wurden mit Lysozymen versehen und in einem 20-minütigen Bad auf 80°C erhitzt. Die Lysozym-Aktivität wurde an-hand des Spectrophotometers gemessen.

Proteine
84,7 % der Lysozyme in der ReNu® mit MoistureLoc™ Lösung bleiben aktiv, d.h. in ihrer natürlichen Form und Funktion. ReNu® mit MoistureLoc™ schützt signifikant mehr Protein vor dem Denaturieren verglichen mit dem Wettbewerb.

MoistureLoc™ verhindert, dass Proteine denaturieren, sich formatieren und
hemmt so irritierende Ablagerungen. Stabile Proteine helfen der Kontaktlinse,
sich auf diese Weise transparent zu halten.

Bausch & Lomb befragte auch die Anwender nach ihrer Meinung. Kontaktlinsenträger testeten über 3 Monate ReNu® mit MoistureLoc™ und gaben anschließend ihr Urteil ab. Die klinischen Ergebnisse zeigen, dass die Probanden, welche schon Erfahrungen mit dem „trockenen Auge“ (non-Sjögren) haben, eine wesentliche Verbesserung des Tragekomforts gegenüber ihrem alten Pflegemittel empfunden haben.

Verbraucherbeurteilung
Die Probanden bevorzugten ReNu® mit MoistureLoc™ gegenüber ihrem früheren Pflegesystem
aufgrund des besseren Komforts und der Sauberkeit.

Das Geheimnis des natürlichen Komforts – ReNu® mit MoistureLoc™ …

  • umgibt die Kontaktlinse mit einem Feuchtigkeitsdepot,
  • verhindert die Denaturierung von Proteinen während des Tragens,
  • verlängert die tägliche Tragedauer der Kontaktlinsen.

Die Forschung und Entwicklung von Bausch & Lomb hat es wieder geschafft, auch mit diesem qualitativ hochwertigen und sicheren Produkt die Anforderungen der modernen Kontaktlinsenträger zu erfüllen. Sie wollen höchsten Tragekomfort und Gesundheit für das Auge. Das alles bietet ReNu® mit MoistureLoc™!

Für weiterführende Informationen kontaktieren Sie bitte Ihren zuständigen Außendienstmitarbeiter oder wenden sich an folgende Service-Nummer 0810/00 12 38 (zum Ortstarif).

* In Vitro Studie über die Wirkungsweise verschiedener feuchtigkeitsspendender Wirkstoffe auf Gruppe IV Kontaktlinsen. Data on file, B&L

Bausch & Lomb
Bausch & Lomb GmbH – Hörlgasse 12 TOP 5 – 1090 Wien
Telefon
0810-001238 zum Ortstarif TELEFAX 0810-001239
Internet www.bausch.com
– eMail office-wien@bausch.com

spot_imgspot_img
spot_img