Bollé verlängert die Zusammenarbeit mit Ski-Champion Anna Veith

0
531 mal gelesen
Bollé verlängert die Zusammenarbeit mit Ski-Champion Anna Veith

Durch Höhen und Tiefen, während der Wettkämpfe oder des Trainings, Bollé ist seit jeher stolz darauf talentierte Athleten zu unterstützen und Zeuge ihrer Karriere zu sein. Diese Partnerschaften gehen dabei über das Sponsoring hinaus und so führt die enge Zusammenarbeit zur Kreation von leistungsorientiertem und wettkampferprobtem Material.

Während der letzten vier Jahre hat Ausnahme-Talent Anna Veith ihre Leidenschaft und ihre Ideen mit der Marke geteilt und dieser mit der Anna Veith Signature Series ihren persönlichen Touch verliehen. Nach vier erfolgreichen Jahren ist Bollé hocherfreut bekannt zu geben, die Zusammenarbeit mit der brillanten Alpinskifahrerin und Olympia Gold- sowie Silbermedaillengewinnerin um weitere vier Jahre zu verlängern.

Bollé – ideal für den Wettkampf

„Es ist großartig, die Zusammenarbeit mit Bollé für die nächsten Jahre fortzusetzen“, sagt Anna Veith. „Ich bin absolut überzeugt von den Produkten und wie sich diese künftig hinsichtlich Leistung, Aussehen und Komfort weiterentwickeln werden. Sie passen perfekt zu meinen Bedürfnissen und sind ideal für den Wettkampf. Zu wissen, dass ich meiner Ausrüstung voll vertrauen kann erlaubt mir, mich voll und ganz auf das Rennen zu konzentrieren.“

Kürzlich traf Anna sich mit dem Team von Bollé um gemeinsam an neuen Produkten für Winter 2019/20 zu arbeiten, die ihren Namen tragen werden.

„Wir freuen uns, Anna an Bord zu haben“, ergänzt Gernot Trebsche, Vice President Adventure Protection. „Das Feedback einer so talentierten Athletin ist uns sehr wichtig, und es ist uns eine Freude, ihre Erfolge Jahr für Jahr zu verfolgen.“

Anna blickt bereits auf die kommende Saison und trainiert hierfür ihre Ausdauer und Kraft. Im August plant sie zurück im Schnee zu sein und entschied sich dabei für die europäischen Gletscher anstelle von Chile oder Argentinien. Mit top Resultaten – darunter zwei Weltcup-Podestplätze (mit einem Sieg) und eine erstaunliche olympische Silbermedaille in Korea – hat sie ihre Entschlossenheit unter Beweis gestellt und die Erinnerung an ihre Verletzung hinter sich gelassen. Mit dem Ziel, ihre großartigen Leistungen im Super-G zu bestätigen und wieder zu den Hauptakteuren im Riesenslalom und in der Abfahrt zu gehören, wird Anna die neue Saison bestreiten.

Holen Sie sich weitere Informationen

beim österreichischen Außendienst
Frau Renate Schatzl
Tel. +43 676 9361590

oder direkt bei:

Bushnell Performance Optics Germany GmbH 
An der Alten Spinnerei 1 
83059 Kolbermoor b. Rosenheim
Deutschland

Tel. +49 8031 23348-0 
Fax +49 8031 23348-18
eMail: infogermany@bushnell-europe.com

Web: www.bushnell.de


Entgeltliche Einschaltung