Die SILMO zeigt den Unterschied

0
915 mal gelesen
Die SILMO zeigt den Unterschied

Ein Sprichwort sagt: „If it isn’t broken, don’t fix it“. Und genau deshalb wird die SILMO Paris 2019 derzeit bereits hinter den Kulissen vorbereitet. Einschließlich aller Aspekte, die die Attraktivität dieser großen, internationalen, augenoptischen Veranstaltung im herbstlichen Paris ausmachen.

Die 53. Auflage der SILMO Paris findet vom 27. bis 30. September 2019 dank dem dynamischem Marketing und den ermutigenden Perspektiven unter besonders günstigen Bedingungen statt. So wurden bereits sieben Monate bevor die SILMO Paris ihre Tore öffnet 80% der Ziele erreicht.

Mit tausend Ausstellern, die alle Bereiche der Optik und Eyewear Industrie abdecken, ist die SILMO Paris auch eine Veranstaltung die sich für zukünftige Innovationen, Talentförderung, Fachgespräche, Schulungen und Informationen engagiert.  Dieses Engagement basiert auf vier proaktive und interaktive Säulen: SILMO Next, SILMO M@tch, SILMO d‘ Or und SILMO Academy.

SILMO Paris, so viel mehr als eine Messe

Die Botschaft in der Kommunikation lautet seit 2018: „SILMO Paris, Tellement plus qu’un salon“, was auf Deutsch bedeutet „SILMO Paris, so viel mehr als eine Messe“. Ein Gewinnversprechen stellt im aktuellen Jahr ein Manifest dar, das den Ton angibt. Es beschreibt alles, was diese Messe so einzigartig macht: Eine radikale, originelle Botschaft in der Welt der augenoptischen Messen.

Als Referenz in der Optik-und Brillenwelt hat die SILMO seinen internationalen Kreis seit dem Jahr 2014 auf das Familienkonzept SILMO erweitert. Sie koordiniert lokale Veranstaltungen auf die Besonderheiten des Zielmarktes. Dazu gehören die SILMO Istanbul für den Nahen Osten, Zentralasien, Osten Europa und Nordafrika, die SILMO Bangkok für die ASIEN-Zone und die SILMO Sydney für Ozeanien. Aktuell freut man sich, zusätzlich die Copenhagen Specs in der SILMO-Familie bekannt geben zu können.

SILMO Paris, so viel mehr als eine Messe

Kontakt für Augenoptiker und Aussteller

Caroline IMBEAU

Promosalons

PROMOSALONS Österreich
Handelsabteilung der Französischen Botschaft – BUSINESS FRANCE in Österreich

Reisnerstrasse 50/10 – 1030 WIEN 
Tel.: +43 (1) 712 63 57 64 – Fax : +43 (1) 712 62 99
E-Mail: caroline.imbeau@businessfrance.fr


Entgeltliche Einschaltung