Digitalisierung in der Augenoptik Branche als Chance nutzen

0
289 mal gelesen
Digitalisierung in der Augenoptik Branche als Chance nutzen

Die gesamte Branche spürt die finanziellen und gesellschaftlichen Auswirkungen der COVID-19 Pandemie. In allen Bereichen des täglichen Lebens wird vieles anders sein als vorher: jetzt gilt es auf diese Änderungen zu reagieren, neue Vertriebswege zu finden und bestehenden Strukturen zu überdenken.

Virtuelle Präsenz: NEU IOM© Webshop

Endverbraucher werden noch stärker als zuvor das Internet nutzen, um sich zu orientieren oder einzukaufen. Das gilt auch für die Optik und die Akustik-Branche. IOM Software bietet eine fixfertige Webshop-Lösung für Fassungen, Sonnbrillen und Handelsware. Die Artikel werden im Lager per Knopfdruck für den Webshop freigegeben und sofort aktualisiert. Lagerbestand, Bildmaterial, Größen, Farben usw. sind im Webshop ersichtlich ohne Aufwand.

Virtuelle Präsenz: NEU IOM© Webshop

Ein Basis-Beispiel finden Sie auf optikfocuz.mein-optiker.at. Der Webshop kann an Ihrem Firmenlayout angepasst werden.

Home Delivery: Linsen Service Package (LSP)

Das LSP-Angebot von IOM kombiniert die Vorteile von Online und Offline: Betreuung durch den Optiker mit den Vorteilen von automatischer Belieferung und Nachkontrollen. IOM übernimmt gemeinsam mit Eye&You Logistik den Versand von Kontaktlinsen und Pflegmittel. Und das komplett Herstellerunabhängig. Die kompletten logistischen und finanziellen Tätigkeiten werden für Sie erledigt: von Bestellung bis zum Bankeinzug.

IOM Software: Dienstleistungen vom Datenexperten

Vorteile für den Optiker:

  • Gesicherter Umsatz
  • Kundenbindung
  • Vermeiden von Dropouts

Vorteile für den Endkunden:

  • Automatische Belieferung
  • Einhalten der Tragezeit (Immer rechtzeitig neue Kontaktlinsen und Pflegemittel vorhanden)
  • Möglichkeit von Ratenzahlung oder Zahlung direkt beim Optiker

Schon gewusst? Um das LSP nutzen zu können, müssen Sie kein IOM-Anwender sein: LSP gibt es auch für Anwender von anderen Softwareprodukten wie Ipro, Datafral oder andere Anbieter.  

Zugriff von Überall: Server Hosting / Terminal Server

Home-Office ist auf dem Vormarsch. Von Zuhause arbeiten? Mit der Terminal Server-Lösung kein Problem. Auch ein gut funktionierendes Firmen-Netzwerk ist nicht immer vorhanden. Bei unserer Terminal Server Lösung brauchen Sie nur eine Internetverbindung um mit maximaler Geschwindigkeit arbeiten zu können. IOM kümmert sich um Software und Hardware.

FAVEO© am Smartphone oder Tablet

FAVEO© am Smartphone oder Tablet

Mit der IOM Google-Kalender Anbindung haben Sie Ihre Termine immer im Blick: Am Handy, Tablet oder am PC können Sie Termine einsehen oder neue Termine vereinbaren. Diese werden automatisch mit dem Firmenkalender in FAVEO© synchronisiert.

Dokumente einfach fotografieren und sofort zum Kunden ablegen oder Kundendaten abrufen? Mit FAVEO© alles möglich.

Kommunikation leicht gemacht: SMS mit Antwort-Möglichkeit

Eine schnelle Kommunikation mit dem Endkunden garantiert die neue SMS Funktion. Sie können jetzt Kunden individuell an Tausch-Termine erinnern oder mit Massen-SMS Kunden informieren. Neu ist die integrierte Antwortfunktion in FAVEO©. Antworten werden per E-Mail oder direkt in die Software weitergeleitet.

IOM Software GmbH: Stark verwurzelt in Österreich

IOM ist ein österreichischer Software Anbieter. Software-Entwicklung, Support, Logistik und Serverlösungen: die Wertschöpfungskette liegt von Anfang bis Ende in Österreich. Partnerfirmen für SMS Lösung, Webshop, Serverlösung und Logistik sind ebenfalls alle rein österreichische Anbieter.

Jetzt noch bis 28. Februar 2021 die 14% Investitionsprämie sichern! Mehr Info auf www.aws.at.

Bei Interesse an FAVEO© oder an den einzelnen Funktionen:

Kontakt

IOM Logo

IOM Software GmbH
Hauptplatz 3
3370 Ybbs/Donau
Österreich

Telefon: +43 7412 54311
Telefax: +43 7412 54311-5
eMail: office@iom.at
Web: www.iom.at


Entgeltliche Einschaltung