Essilor Anti-Stress™ – Erfrischung für die Augen

0
9808 mal gelesen
Wer kennt es nicht, das Phänomen der müden Augen. Speziell nach einem langen Tag vor dem Computer leiden viele von uns unter brennenden Augen, Kopfschmerzen und verschwommener Sicht. Dies sind die häufigsten Auswirkungen von vorwiegender Arbeit im Nahsichtbereich.Im Nu erholte Augen

Anti-Stress™ Brillengläser von Essilor wirken einer Ermüdung der Augen aktiv entgegen. Wenn das Auge auf ein unbewegliches Ziel blickt, bleibt die dafür notwendige Akkomodation nicht konstant.

Diese Schwankung nennt man Mikrofluktuation. Täglich wird die Brennweite unzählige Male variiert, um scharf zu sehen. Werden die Augen müde, fällt es der Linse immer schwerer sich zu wölben, damit wir scharf sehen können. Dies konnte in klinischen Tests bewiesen werden. Weiters zeigten Untersuchungen, dass Mikrofluktuationen nicht bewusst wahrgenommen werden.

Messung der Mikrofluktuation

Essilor hat bei der Produktentwicklung von Anti-Stress mit Hilfe der Ultraschalldiagnostik bzw. eines Infrarot-Optometers die visuelle Ermüdung von Testpersonen aufgezeigt. Die Ausdehnung bzw. Bewegung der Augenlinse im akkommodativen Zustand wurde beim Test mit Ultrasonographie gemessen.

Essilor Antistress
Abb.: Messung des Akkomodationsaufwands beim Blick in die Nähe

Visuelle Ermüdung

In Studien[1] zeigte sich eine signifikante Abnahme der Fluktuationsamplitude nach intensiven Naharbeiten. Probanden (Altersgruppe zwischen 20 und 40 Jahren) klagten über asthenopische Beschwerden, weil das Gleichgewicht des Akkommodations-Systems entscheidend gestört wurde. Weitere Untersuchungen[2] stellten einen Zusammenhang zwischen Mikrofluktuation und Augendruck fest. Sie charakterisierten dieses Ergebnis als unmittelbare Auswirkung von visueller Ermüdung.

Abhilfe durch Essilor Anti-Stress

Das patentierte Design der Essilor Anti-Stress Gläser unterstützt das Auge, sich mühelos auf unterschiedlichste Entfernungen einzustellen. Dank ihrer geringfügigen Stärkenvariation findet das Akkommodationssystem sein Gleichgewicht fast vollständig wieder. Die Akkommodation funktioniert wie bei ausgeruhten Augen.

Ergebnisse klinischer Tests beweisen:

  • 77% der Träger bestätigen einen höheren Tragekomfort
  • 74% verspüren eine deutlich geringere Ermüdung
  • 9 von 10 Probanden sind sehr zufrieden mit Essilor Anti-Stress Brillengläsern

Entspannt sehen – den ganzen Tag – mit Anti-Stress Brillengläsern von Essilor.

Der Nutzen für Sie als Fachoptiker

  • Kundenbindung – Essilor Anti-Stress Brillengläser sind nur beim Fachoptiker erhältlich.
  • geringe Preisdifferenz gegenüber Standard Brillengläsern

Sehen bei der Bildschirmarbeit

Ein weiteres innovates Produkt für optimales Sehen bei der Bildschirmarbeit aus dem Hause Essilor – Varilux® Computer™ Gleitsichtgläser in 2 verschiedenen Designs:

  • Varilux® Computer™ Statisch (2V) – für Presbyope, die gezielt und konzentriert über längere Zeit am Computer arbeiten.
  • Varilux® Computer™ Aktiv (3V) – für dynamisches Sehverhalten. Dies ist vom häufigen Blickwechsel zwischen Bildschirm und dem Blick auf weiter entfernte Gegenstände oder Personen (zB in Meetings) geprägt.

Gleitsichtglas für Autofahrer

Und für den Arbeitsplatz hinter dem Steuer: Varilux Road Pilot™– das erste spezifische Gleitsichtglas für Autofahrer. Weitere Sehbereiche in der Ferne und im Zwischenbereich, ungehindertes, peripheres Sehen. Bewegungen und Gefahren werden schneller erkannt, durch dynamisches Sehen ohne Verzeichnungen. Dieses Brillenglas minimiert Spiegelungen, verstärkt bei Tag und Nacht den Kontrast und verbessert die Farbwahrnehmung – für eine sichere Fahrt.

Quellen

[1] Iwasaki und Kurimoto (1987)
[2] Gillmartin und Winn (1998)

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

ESSILOR AUSTRIA GmbH

Essilor Austria

IZ NÖ Süd – Straße 7/58c
A-2355 Wr. Neudorf

Tel.: +43 2236 680 – 0
Fax: +43 2236 680 – 209
E-Mail: frage@essilor.at
Internet: www.essilor.at