Fusion 1 day Vista – die erste Kontaktlinse gegen asthenopische Beschwerden

0
620 mal gelesen
Fusion 1 day Vista – die erste Kontaktlinse gegen asthenopische Beschwerden

Ob wir es mögen oder nicht, die regelmäßige, langanhaltende und ununterbrochene Nutzung von digitalen Geräten, verbunden mit langen Aufenthalten in geschlossenen Räumen, und das dadurch vermehrte, unnatürliche Nahsehen, tragen zur Entstehung von visuellen Symptomen bei.

Fusion 1 day Vista mit D-STRESS Design

“Computer Vision Syndrome” oder “Digital Eye Strain” beschreibt Augenprobleme, die durch intensive Nutzung von Computern, Laptop- Bildschirmen oder anderen digitalen Geräten entstehen. Fusion 1 day vista ist eine Weiterentwicklung des patentierten, afokalen Designs, unter dem Namen D-STRESS, mit dem Ziel die Belastungen der Augen zu reduzieren.

Fusion 1 day Vista – die erste Kontaktlinse gegen asthenopische Beschwerden

Durch eine Kombination von präziser Abbildung und einer zusätzlichen Schärfentiefe, bietet die Fusion 1 day Vista dem Auge die Möglichkeit, bei längerer Tätigkeit am Computer, Laptop oder Smartphone, durch entspannteres Sehen, asthenopische Beschwerden zu reduzieren oder ganz zu beseitigen. Durch eine angebotene Reduktion der Akkommodation, wird eine Erleichterung der Fixation im Nahbereich möglich. Im Gegensatz zu einer mehrstärken Kontaktlinse wird die optische Eigenschaft der Hornhautvorderfläche und die Aberration des Auges nicht verändert. In klinischen Studien* wurde der positive Effekt der Fusion 1 day Vista eindeutig nachgewiesen.

Mit der Fusion 1 day Vista wurde eine Geometrie entwickelt, die für alle Altersgruppen bis zur Presbyopie einsetzbar ist, und einen neuen Standard in der anspruchsvollen Versorgung bietet.

Interferometrie-Vergleich des prekornealen Tränenfilms


Filcon IV Eintageskontaktlinse


Filcon IV Eintageskontaktlinse mit fusiontechnology™

Die einfache Anpassung und das einzigartige Material mit fusiontechnology™ ermöglichen sowohl dem Anpasser, als auch dem Träger, einen problemlosen Einstieg in eine zukunftsorientierte Kontaktlinsenversorgung.

=> Download Infofolder zur Fusion 1 day Vista

Weitere Informationen und Kontakt

ottiko Logo

ottiko gmbh
Mariatrosterstrasse 212
8044 Graz

Telefon: +43 59010 28580
Fax: +43 59010 28581

Email: kontakt@ottiko.at
Web: www.ottiko.at

Quelle:

*The management of computer vision syndrome (CVS) and digital eye strain with contact lenses. Dr.Giancarlo Montani D. Optom FBCIA, FIACIE Università del Salento-Italy


Entgeltliche Einschaltung