Änderung in der Geschäftsführung und neue kreative Leitung bei CAZAL

0
397 mal gelesen
Änderung in der Geschäftsführung und neue kreative Leitung bei CAZAL

Katharina Schlager, CEO und Creative Director, ist zum 30. November 2020 aus der Geschäftsführung der op Couture Brillen GmbH ausgeschieden und ist für das Unternehmen noch bis Ende März in beratender Funktion tätig. Allan Rasmussen (am Coverbild) ist seit Februar 2021 als Head of Product & Design für CAZAL verantwortlich.

Fast ein Jahr lang hat sich Katharina Schlager als Co-Geschäftsführerin und Creative Head CAZAL von innen angesehen. Seit Ende letzten Jahres begleitet sie als „Creative Freigeist“ das Unternehmen von außen. Gemeinsam haben Co-Geschäftsführer Klaus Lippert und Katharina Schlager im vergangenen Jahr wichtige Impulse für die zukünftige Entwicklung der Marke gesetzt.

„Wir sehen darin nicht das Ende einer Zusammenarbeit, sondern den Beginn spannender Kooperationen mit Künstlern, Designern und anderen kreativen Freigeistern“, so Klaus Lippert. Im Frühjahr 2021 wird die unter dem Motto „Kat for CAZAL“ entwickelte Capsule Collection „BEING GREEK“ vorgestellt. „Die limitierten Sonnenbrillen sind als Hommage an den Designer Cari Zalloni entworfen worden und verkörpern alle Attribute, die CAZAL zur Ikone unter den Brillenmarken gemacht haben“, schwärmt Schlager.

Im Februar 2021 übernahm Allan Rasmussen die kreative Verantwortung für die Produktentwicklung bei CAZAL. Rasmussen war in den vergangenen 25 Jahren als Head of Design für namhafte Branchengrößen tätig, für die er die Produktentwicklung erfolgreich und zukunftsweisend verantwortete. „Allan Rasmussen passt mit seiner Expertise in der Führung von Kollektionen und der Leidenschaft für die Marke CAZAL perfekt zu uns“, so Lippert.

Informationen erhalten österreichische Fachoptiker auch bei:

Frank Meyer
Tel.: +43(664)4340260
eMail: info@cazal-eyewear.com

Web: www.cazal-eyewear.com
Instagram @cazal_official

CAZAL