Kundenbindung mit Kontaktlinsen

In unserer schnelllebigen Zeit muss sich der Kontaktlinsenspezialist besonders bemühen, seine Kunden bei der Stange zu halten. Im Vordergrund stehen dabei nicht nur das optimal angepasste Produkt, sondern auch Service und Arbeitsweise des Kontaktlinsenanpassers. In Zeiten steigenden Konkurrenzdrucks, in dem sich Optiker und Augenarzt dem Preiskampf stellen müssen, sollte auf einige Dinge ein besonderes Augenmerk gelegt werden, um die Kundenbindung zu optimieren.

Heben Sie sich vom Mitbewerber ab

Die Bilosa Produktreihe hilft dabei, sich durch exklusive Ware von der Konkurrenz abzugrenzen. Die neuen maßgeschneiderten Kontaktlinsen, wie die Bilosa Six, bieten dem Anpasser die Möglichkeit, noch besser auf die Bedürfnisse seiner Kunden einzugehen. Die Auswahl des richtigen Produkts für den Kunden wird durch computeranimierte Anpassung und neueste Vermessungsgeräte noch zuverlässiger, was wiederum den Kunden auf Anhieb zufriedenstellt. Der Kontaktlinsenspezialist hat die Chance, durch innovative Produkte wie Orthokeratologie, multifokale Kontaktlinsen oder Speziallinsen wie Skleralschalen auf individuelle Wünsche und Bedürfnisse einzugehen und sich so Treue und Zufriedenheit seiner Kunden zu sichern.

Auch die Wahl des richtigen Pflegemittels ist maßgeblich für die Zufriedenheit der Kontaktlinsenträger. Damit diese die Freude an ihrer neu gewonnen Sehschärfe und der damit verbundenen Freiheit nicht wegen Verwendung eines unpassenden Pflegemittels schnell wieder verlieren, bietet Bilosa eine große Auswahl an hochverträglichen Kontaktlinsenpflegemitteln. In jüngster Vergangenheit haben sich besonders auf einander abgestimmte Duos aus Kontaktlinse und Pflegemittel bewährt, wie zum Beispiel die Bilosa Free Pro in Verbindung mit dem effektiven Bilosept Pro. Für empfindliche Augen empfiehlt es sich, auf Produkte ohne Konservierungsstoffe oder die neue Biopflegemittel-Serie zurückzugreifen.

Stellenwert der Anpassung nach außen kommunizieren

Eine wichtige Rolle spielen ebenso Service und Arbeitsweise des Anpassers. Der Wert einer genauen Anpassung sollte gezeigt, gelebt und auch als solcher verkauft werden. Der Kunde entscheidet sich somit bewusst für den kompetenten Spezialisten, in dessen Händen er sich gut aufgehoben fühlt.

Die Liebe zur Anpassung und zur Arbeit darf nach außen getragen werden – auch Stimmung und Spaß an dem was man tut, sind nicht außer Acht zu lassende Faktoren. Die Identifikation erfolgt hierbei über das Qualitätsmanagement und nicht über den Preis. Zusätzlich ist es möglich, seine Kompetenz durch die neuesten Technologien und Geräte, wie etwa die Keratographen im Programm der Firma Bilosa, die oben genannten Faktoren perfekt in Szene zu setzen.

Eine bewährte Methode, Kundenbindung noch einfacher zu machen, ist die Einführung eines Abosystems für Kontaktlinsen und Pflegemittel. Dadurch können Kontrolltermine schon bei der ersten Kontaktlinsenabgabe festgesetzt werden. Die Abgabe von 3- bzw. 6-Monats-Paketen erleichtert ebenfalls die Kontrollterminvereinbarung, da das Datum hierfür leicht im Voraus bestimmt werden kann.

Bilosa
Kontaktlinsen, Pflegemittel, Zubehör, Anpassberatung, Kosmetik, Schießbrillen, Die ganze Welt des Sehens

Bilosa Handels GmbH
Frachtenbahnhof, 1. Auffahrt
A-6020 Innsbruck

Tel +43-512-57 63 86
Fax +43-512-57 63 86-21
mail office@bilosa.com
home www.bilosa.com

spot_imgspot_img
spot_img