Sportbrillengläser speziell für meinen Sport und in meinen Stärken

0
11147 mal gelesen
SPORTS by Rupp + Hubrach, das sind speziell für durchgebogene Fassungen berechnete Korrektionsgläser. Damit ist es erstmals möglich, z.B. Radsport- oder Skibrillen mit Korrektion zu versehen und dadurch die optimale Sicht zu gewährleisten. SPORTS Gläser werden direkt in die Fassung eingearbeitet. Vorbei ist die Zeit, in der ein kleiner Clip die Perspektive einschränkte oder gegen die Wimpern stieß.

Der Sportler ist nicht mehr auf Kontaktlinsen angewiesen, um alles bis in den letzten Winkel sehen zu können. Und eben dieser ist bei dynamischen Sportarten wie Wildwasserkanu oder Squash extrem wichtig.

Die Situation

SPORTS-Gläser ermöglichen einwandfreies Sehen bei allen Blickbewegungen. Die Sportgläser müssen komplett anders berechnet werden, sonst kommt es zu folgenden negativen Auswirkungen: Abbildungsfehler, Verzerrungen, Kopfschmerzen, unscharfes Sehen und Leistungsabfall.

Die Lösung sind speziell berechnete SPORTS-Brillengläser

Diese Gläser sind ganz individuell auf die Sportbrille und den Brillenträger in seinem Einsatzbereich abgestimmt. SPORTS bietet einzigartig gutes Sehen durch stark gewölbte Brillengläser. Zur Ermittlung der perfekten Freizeitgläser für Sportbrillen werden folgende Daten benötigt:

  • Refraktion (Sphäre, Zylinder, Achse, Prisma)
  • PD, Einschleifhöhe
  • Brillenglas (Brechungsindex, Mittendicke, Grundkurve, Rohglasdurchmesser)
  • Fassung (Scheibenlänge, Brückenweite, Fassungsscheibenwinkel)

Brillen Wölbung

Die Lösung

Hellaplast SPORTS – durch die Farb- und Veredelungsvielfalt hervorragend geeignet für modische Highlights
Hellaplast SPORTS Transitions® – die intelligente Anpassung an wechselnde Lichtverhältnisse (Sonne, Schatten…)
Hellaplast SPORTS Pol – für alle Wassersportarten und outdoor-Aktivitäten, bei denen Spiegelungen auf glatten Oberflächen stören
Hellaplast SPORTS 1.6 – die schlanke Variante für höhere Stärken
TILIUMplus SPORTS – dünn und schlagzäh für alle schnellen, actiongeladenen Sportarten, bei denen die Brille auch mal kräftigere Stöße aushalten muss

Wassersportarten
Ideal: Hellaplast SPORTS Pol für alle Wassersportarten und outdoor-Aktivitäten

Sportbrillen

  • verglasbare Fassungen

V-Nut
Fassungsrand durchgehend V-Nut mit 120-135° frei zugänglich

Schließblock
Metallbrillen mit Schließblock

Bohrbrillen
Bohrbrillen

  • nicht verglasbare Fassungen

Stecksysteme
Fassungsüberstände oder Stecksysteme lassen nur bestimmte Glasrandstärken (Glasdicken) zu

Klammersysteme
Klammersysteme lassen nur Plangläser zu

Nylorfassungen
Bei Nylorfassungen mit Außenkurve >7dpt wird die Rillennut ungleichmäßig breit

Eine Auswahl an verglasbaren Sportfassungen finden Sie auf
unserer Homepage www.rh-brillenglas.de/sports-fassungen.phtml

Brillant Golf
Brillant Golf: Farbfilter perfekt abgestimmt für das Golfspiel

Der Fassungsscheibenwinkel

Fassungsscheibenwinkel

Je nachdem wie weit sich die Fassung aufbiegt, wenn Sie sie tragen, verändert sich der Scheibenwinkel. Dieser ergibt zusammen mit allen anderen Werten die Basis für Ihr ganz persönliches und optimiertes Sportbrillenglas.

  • Ermittlung des Fassungsscheibenwinkels

Scheibenmittelpunkt
1. Bestimmung des Scheibenmittelpunktes.
Markierung der Scheibenmitte nach Kastenmaß durch eine senkrechte Linie.

Fassungsmitte
2. Positionierung des Gerätes Anlegeschiene (1) auf den oberen Brillenrand legen.
Die mittlere Markierung stimmt mit der Fassungsmitte überein.
Das Messgerät bis an die Brillengläser heranschieben.

Winkel
3. Einstellen des Winkels, Ausrichten der Messarme (2 und 3).
Die Messarme berühren die Markierung (Scheibenmitte); sie bilden eine Tangente am Glas.

Skalierung
4. Ablesen des Winkels Ablesen des Winkels an der Stelle,
an der der Messschenkel mit der Skalierung übereinstimmt.

Die optimale Nutzung

Beim Sport sind oft kleine Details ausschlaggebend für den Erfolg. Das passende Filter- oder Farbglas kann relevante Strukturen noch deutlicher hervorheben. Welche Farbe und Absorption als angenehm empfunden wird ist subjektiv sehr unterschiedlich. Am besten lassen Sie Ihre Kunden die Wirkung direkt testen. Grundsätzlich gilt: Das Glas sollte so hell wie möglich sein.

Wetter

FUN COLOURS

Kontraststeigerung, Hervorhebung einzelner Strukturen, verbesserte Entfernungseinschätzung.

  • Arancia: subjektive Aufhellung, z.B. Radfahren (nicht nachtfahrtauglich)
Wetter
  • Giallo: subjektive Aufhellung, z.B. Tennis
Wetter
  • Rosso: Lichtdämpfung, z.B. Skifahren (nicht verkehrstauglich)
Wetter

POL

Gute Lichtdämpfung, eliminiert Spiegelungen an glatten Oberflächen, Blendschutz, z.B. Wassersport, Motorsport.

  • Pol: (nicht nachtfahrtauglich)
Wetter

BRILLANT Kontrastfilter

Kontraststeigerung, gute Lichtdämpfung, erhöhte Farbbrillanz, Blendschutz, Hervorhebung einzelner Strukturen, verbesserte Entfernungseinschätzung (nicht nachtfahrtauglich).

  • Brillant (Uni oder Verlauf): z.B. Fliegen, Motorrad
Wetter
  • Brillant Golf: Farbfilter perfekt abgestimmt, um das Grün beim Golfspielen optimal lesen zu können
Wetter

Standardfilter

  • braun: gute Lichtdämpfung, leicht veränderte Farbwahrnehmung Universalfilter, Blendschutz
Wetter
  • grün: gute Lichtdämpfung, leicht veränderte Farbwahrnehmung Universalfilter, Blendschutz
Wetter
  • grau: gleichmäßige Lichtreduktion, keine Farbverfälschung Universalfilter, Blendschutz
Wetter
  • Transitions®: Anpassung der Transmission an die Lichtverhältnisse Komfortglas, z.B. Fußball, Tennis
Wetter

Das persönliche Profil!

Das überzeugt! Erarbeiten Sie zusammen mit Ihrem Kunden sein persönliches Profil! Mit Hilfe des sports_profilers werden immer die richtigen Gläser für Ihren Kunden ausgewählt.

SPORTS profiler

Rupp + Hubrach

Von-Ketteler-Straße 1
96050 Bamberg

Telefon: +49 951 1860
Telefax: +49 951 1861920

Internet: www.rh-brillenglas.de
eMail: info@rh-brillenglas.de