TS Optik startet 2019 mit neuen Spaltlampentechnologien

0
1394 mal gelesen
TS Optik startet 2019 mit neuen Spaltlampentechnologien

TS Optik ist für innovative Gerätetechnik und Instrumente bekannt. Das kommende Jahr beginnt dazu passend mit zwei neuen Innovationen im Bereich der Spaltlampentechnik.

Mobile Spaltlampe S150

Die MediWorks S150 ist eine tragbare Spaltlampe mit einem Magnetadapter an dem Ihr Smartphone einfach angekoppelt wird. Somit können Sie mit Hilfe des Smartphone-Displays ganz einfach den vorderen Augenabschnitt mittels Fotos und Videos dokumentieren. Zudem verfügt das Gerät sogar über eine Kobalt-Blau Beleuchtung um FLUO Bilder bei der Kontaktlinsenanpassung zu unterstützen.

MediWorks mobile Spaltlampe S150

  • Mobil
  • Aufladbar
  • Spaltbreite stufenlos verstellbar – stufenlos verstellbar von 0-12mm
  • Verstellbare Beleuchtungshelligkeit – in drei Helligkeitstufen für optimale Ergebnisse
  • Blaufilter für die Kontaktlinsenanpassung
  • Kombinierbar mit Mobiltelefonen
  • MediView App mit Software zum Speichern und Verwalten Ihrer Kundendaten

Mobile Spaltlampe S150

MediWorks mobile Spaltlampe S150
=> Schnelle und direkte Beobachtung des vorderen Augenabschnittes, Dokumentation mit Magnetadapter und Smartphone.

MediWorks mobile Spaltlampe S150=> Von 0-12mm stufenlos einstellbare Spaltbreite, Kobaltblau Filter, zum Beispiel zur Beurteilung von Ortho-K Kontaktlinsen.

MediWorks mobile Spaltlampe S150=> Genial einfache Verwaltung der Kundendaten und Dokumentation mit der MediView App.

Digitale Spaltlampe S390L WDR 

Die digitale Spaltlampe MediWorks S390L WDR sorgt mit einer 40% besseren optischen Auflösung gegenüber ihrem Vorgängermodell für außerordentlich gute Bildqualität. Die eingebaute Kamera besticht mit einem 1/1.8” Sensor, einer Auflösung von 2592 x 1944 Bildpunkten und einer Bildfrequenz von 25fps.

Das einzigartige Infrarot Lichtquellenmodul unterstützt die Beobachtung der Meibom-Drüsen, gibt Aufschluss über die Tränenfilmqualität und unterstützt somit selbst komplizierte Fälle bei der Anpassung von Kontaktlinsen.

Das einzigartige Infrarot Lichtquellenmodul unterstützt die Beobachtung der Meibom-Drüsen, gibt Aufschluss über die Tränenfilmqualität und unterstützt somit selbst komplizierte Fälle bei der Anpassung von Kontaktlinsen.

Ein eingebauter Gelbfilter zeigt den vorderen Augenabschnitt mit einem verbesserten Kontrast und unterstützt zudem die Beurteilung mittels Fluoreszein.

Digitale Spaltlampe S390L WDR 

  • Mikroskop Typ: Galilei System
  • Vergrößerung: Drehtrommel mit fünf Vergrößerungsschritten
  • Vergrößerungen: 6X, 10X, 16X, 25X und 40X
  • Gesichtsfelder: Ø36,2mm, Ø22,3mm, Ø14,0mm, Ø8,9mm und Ø5,6mm
  • Einstellbare Pupillendistanzen: 52-78mm
  • Dioptrienkompensation: ±8D
  • Spaltbreiten: 0-14mm fließend einstellbar, bei 14mm wird der Spalt zum Kreis
  • Spalthöhe: 1-14mm fließend einstellbar
  • Durchmesser der Apertur: Ø14 mm, Ø10 mm, Ø5 mm, Ø3 mm, Ø2 mm, Ø1 mm und Ø0.2 mm
  • Spaltwinkel: 0-180°
  • Spaltinklination: 5°, 10°, 15° und 20°
  • Filter: Hitzefilter, ND Filter, Rotfrei-Filter, Kobaltblau-Filter, Gelb-Filter
  • Beleuchtung: 3V LED
  • Helligkeit: ≥150KLX
  • Bildsensor: 5.0M Pixel
  • Bildauflösung: 2592 x 1944
  • Bildformat: JPEG
  • Videoauflösung: 2592 x 1944
  • Video Frames: 25fps Video
  • Videoformat: MP4 H.264
  • Interface: USB 3.0 TYP-C

Neue Spaltlampentechnologien auf der opti 2019

Innovative Produkte wollen selbst ausprobiert und im look and feel getestet werden. Dazu eignen sich Messen hervorragend. MediWorks und Thomas Scheibl würden sich freuen Ihnen die Geräte auf der opti 2019 in München demonstrieren zu dürfen.

=> Halle C5 Stand 227

Weitere Informationen und Kontakt für Augenoptiker

TS Optik Logo

Thomas Scheibl eu
Eichenstrasse 44
1120 Wien

Telefon: +43 1 815 05 58 
Fax:       +43 1 815 05 58 3
E-mail: wien@tsoptik.at
Web: www.tsoptik.at


Entgeltliche Einschaltung