Varilux® Junior mit Crizal® Prevencia®

0
4577 mal gelesen
Varilux Junior Crizal Prevencia

Varilux Junior Crizal Prevencia ist die Lösung für Fehlsichtigkeiten bei Kindern und bietet neben Ästhetik stabile und große Sehbereiche. Zusätzlich schützt Crizal Prevencia das empfindliche Kinderauge vor übermäßiger UV- und Blaulichtbelastung.

Das erste Kinder-Gleitsichtglas für spezielle Seh-Anforderungen

90% all dessen, was ein Kind lernt, nimmt es mit den Augen auf. Das unterstreicht die Bedeutung und Wichtigkeit der Früherkennung möglicher Sehschwächen, denn je früher ein Problem erkannt wird, desto rascher und besser wirkt die Behandlung. Varilux Junior ist das erste Gleitsichtglas, das für spezielle Indikationen nicht nur medizinische oder optische Anforderungen erfüllt, sondern auch kosmetische Vorteile bietet. Im Gegensatz zu herkömmlichen Bifokal-Gläsern zeigt Varilux Junior keine störende Trennkannte und wirkt für den Betrachter wie ein Einstärkenglas. Ihre jungen Kunden werden vom Tragekomfort begeistert sein!

Varilux Junior Crizal Prevencia

Indikationen

  • Bilaterale Aphakie
  • Unilaterale bzw. bilaterale Pseudophakie
  • Hypoakkommodation
  • Konvergenzexzess (hypoakkommodativer, normakkommodativer hyperkinetischer)
  • Progrediente Myopie

Kinderbrillen müssen einiges aushalten

E_SPFDaher verwendet Essilor, der Erfinder des Gleitsichtglases, für Varilux Junior das besonders robuste und hochwertige Grundmaterial Ormix. Dieses zeichnet sich zusätzlich durch seinen 100%igen UV-Schutz aus. Varilux Junior filtert 100% der UV-A und UV-B Strahlen, die für Haut und Augen gleichermaßen schädlich sind und bietet einen zertifizierten Augen- Lichtschutzfaktor von E-SPF 25.

Blau-Violettes Licht, das von Computern, Tablet- PC΄s und Smartphones sowie von LEDs und Leuchtstofflampen ausgestrahlt wird, wurde als schädlich für Netzhautzellen identifiziert. Die Vergütung Crizal Prevencia filtert das schädliche Licht und minimiert somit das Risiko. Weiters bietet Varilux Junior mit Crizal Prevencia umfassenden Schutz vor Reflexionen, Kratzern, Schmutz, Staub und Wasser.

Weitere Vorteile für den Träger

Neben den ästhetischen Vorteilen garantiert der speziell abgestimmte Progressionsverlauf, dass der Träger keinerlei, oder nur sehr geringen Akkommodationsanreiz verspürt. Dies betrifft auch (im Gegensatz zu Bifokalgläsern) den oft genutzten Bereich der mittleren Entfernungen. Bildsprünge wie bei Bifokalgläsern treten nicht auf.

Varilux Junior Crizal Prevencia

Produktinformationen

Das moderne, asphärische Glasdesign wird zu 100 % digital gefertigt. Varilux Junior bietet die ideale Symbiose aus breiten und stabilen Sehbereichen sowie kurzer Progressionslänge. Um die Akkommodation des Kindes zu unterstützen, befindet sich 70 – 80 % der gesamten Addition bereits bei ca. 8 mm. Gravuren und Markierungen ähnlich wie Varilux Comfort N.E. Short.

Anpassung
  • Nullblickrichtung bei habitueller Kopf- und Körperhaltung
  • Vertikal: Zentrierkreuz auf Pupillenmitte oder Pupillenoberkante (Visioffice)
  • Horizontal: Zentrierkreuz auf Augendrehpunkt (Visioffice)
Hinweise
  • Mindesteinschleifhöhe 14 mm
  • Minimale perspektivische Veränderungen im Vergleich zu Bifokal möglich
  • Material: Index 1,6 (100% UV Schutz, 30% dünner als ein Standard Brillenglasmaterial)
  • Messwert / Bestellwert (Asphäre)
  • Precal (Dickenreduktion möglich)
  • Lieferprogramm: Sphäre -12,00 bis +8,00/Zylinder bis 6,00/Addition: 1,50 bis 3,00
Empfehlung

eyecode empfohlen (Messung der reellen dreidimensionalen Lage des Augendrehpunktes durch Visioffice) für herausragendes Sehen ohne Anstrengung und gutes Dämmerungssehen.

Varilux Junior Crizal Prevencia eyecode

Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrem Glas-VerkaufsmangerIn

  • Alexander Bichler 0664/230 41 78
  • Nina Gramm 0664/153 53 47
  • Peter Pavischitz 0664/325 87 01

Essilor Logo

       ESSILOR AUSTRIA GmbH
       Liebermannstraße A01/401 
       A-2345 Brunn/Gebirge
       Internet: www.essilor.at