Verkaufstraining für Augenoptiker/-innen

0
258 mal gelesen
Verkaufstraining für Augenoptiker/-innen

Das Thema Verkauf hat in der gewerblichen Ausbildung zum Augenoptiker – im Vergleich zur umfassenden technischen und anatomischen Ausbildung – einen vergleichsweise geringen Stellenwert. Für jene Augenoptiker/innen die sich dem Thema Verkauf intensiver annehmen wollen kommt das im DOZ Verlag erschienene, neue Buch „Verkaufstraining für Augenoptiker/-innen“ von Jürgen David Scholten vielleicht gerade richtig.

Verbale und nonverbale Kommunikation

Scholten behandelt in seinem Buch die Macht des ersten Eindrucks und reflektiert unter anderem über mögliche nonverbale Aussagen, die mit Körperhaltung, Gestik und Mimik unbewusst abgesetzt werden können. Tipps zu Begrüßung des Kunden, die zugleich zu einem Interesse an der Ware führen helfen das Kundengespräch in die richtige Bahn zu lenken. Dazu ist auch die Analyse von Kundenwünschen und Bedürfnissen hilfreich, zu dessen Thematik es ebenfalls Anleitungen vom Autor im vorliegenden Buch gibt.

Beratung, Nutzenargumentation und Story-Telling

Eines der Kernbereiche des Buches stellt die Beratung bei den Brillenmodellen dar. Hier geht Scholten strukturiert vor und gibt hilfreiche Tipps um in den täglichen Beratungsgesprächen zu brillieren. Ein Teil des Kapitels beschäftigt sich sinnvollerweise mit dem Umgang mit der Nennung des Preises der Brille.

Ein weiteres umfassendes Kapitel gibt Ideen im Bereich der Brillenglasberatung im Allgemeinen, aber auch konkret zur Einstärkenglas-, Gleitsichtglas- und Nahbereichsglas-Beratung.

Gerade die schwierigen Situationen bieten oft neue Verkaufschancen

Tipps zum Umgang mit der Behandlung von Einwänden, für das perfekte Erlebnis bei der Brillenabgabe, dem Erkennen von Verkaufschancen und der Reklamationsbehandlung komplettieren das Buch.

Scholten ist Augenoptikermeister, Verkaufstrainer und NLP-Master. Diese Kombination äußert sich durchwegs positiv im vorliegenden Werk. Er verzichtet bewusst auf langatmige Erklärungen und fokussiert stattdessen auf Kommunikationsbeispiele. Im Buch finden sich eine Unmenge an Phrasen, Satzanfänge und Aussagen welche Lust machen im täglichen Verkauf spielerisch ausprobiert zu werden. Es ist ein angenehm locker lesbares Praxisbuch, deren Inhalte sofort in der Kundenkommunikation ausprobiert werden können.

Das 100 Seiten starke Buch kostet € 24,90 kann online bestellt werden.